Madeleine

Der Foto-Vergleich

So ähnlich sehen sich Madeleines Kinder

Artikel teilen

Stupsnase & Schmollmund - die Verwandtschaft ist nicht abzustreiten.

Ihren Babysohn wollte Prinzessin Madeleine der Welt nicht lange vorenthalten . Bereits einen Tag nach der Geburt erschien das erste Foto des süßen Mini-Prinzen. Ob er eher wie Mama Madeleine oder Papa Chris O'Neill aussehen wird, kann man jetzt noch nicht sagen, doch die Ähnlichkeit mit einer Person ist nicht abzustreiten: Schwester Leonore.

© Kungahuset.se
Madeleine

(c) Kungahuset.se

Eindeutig Geschwister
Denn vor allem, wenn man sich das erste Babyfoto der kleinen Leonore ansieht, stechen die Gemeinsamkeiten der beiden Kinder sofort ins Auge. Wie auch seine Schwester hat Madeleines Prinz schon ganz schön viele, dunkle Haare am Kopf und auch das süße Stupsnäschen hat sich weitervererbt. Was jedoch besonders auffällt, ist der Schmollmund, den die Geschwister ganz eindeutig den Genen ihres Papas zu verdanken haben.

© Kungahuset.se
Madeleine

(c) Kungahuset.se

Wir sind schon jetzt gespannt darauf, wenn der kleine Bub endlich größer wird - ob die Ähnlichkeit mit Leonore dann ebenfalls noch weiter wächst? Jetzt müssen die stolze Eltern aber erst einmal verkünden, welchen Namen ihr Sohn tragen wird. Carl, Oscar und Paul zählen derzeit zu den heißen Favoriten.

Kleine Leonore trifft den Papst

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo