Larissa Marolt

Dschungel-Kaiserin

Runde drei: Larissa tanzt weiter

Whitney Sudler-Smith (44) ist der Mann an 
Larissas Seite.

Heiß. Knisternde Erotik lag im deutschen Ballroom in der Luft, als unsere Larissa Marolt mit Partner Massimo Sinató im „Freistil“ herumwirbelten. Let’s dance-Juror Jorge Gonzalez überschüttete die Österreicherin förmlich mit Komplimenten. Sogar „Jury-Erzfeind“ Joachim Llambi war von Larissas Performance positiv überrascht. In der Jurywertung lag das Paar hinter Alexander Klaws auf Platz zwei.

Österreicher bei Jury auf Platz zwei und drei
Liebe. Im Publikum jubelte – wenn auch etwas verhalten – Larissas Freund, Millionärsspross Whitney Sudler-Smith, der extra aus den USA angereist war, um seine Liebe tanzen zu sehen.

Top-Quoten. Nicht nur Larissa schaffte es in Runde drei von Let’s dance. Auch Tanzprofi Willi Gabalier mit Partnerin Tanja Szewczenko ist eine Runde weiter. Und das, obwohl er am letzten Probentag von Tanja einen heftigen Schlag auf die Nase bekam. Knapp 4,5 Millionen Deutsche sahen Willi & Larissa tanzen . Top die Zahlen bei den 14- bis 49-Jährigen mit über 1,7 Millionen.