Teri Hatcher

Chartiy-Flohmarkt

Teri Hatcher verkaufte Luxus-Geschenke

Artikel teilen

Geladene Gäste durften zu Privat-Flohmarkt für guten Zweck.

Mit einem Privat-Flohmarkt auf ihrem Grundstück hat US-Schauspielerin Teri Hatcher rund 20.000 Dollar (13.600 Euro) für wohltätige Zwecke eingenommen. Zu haben waren Geschenke, die der "Desperate Housewives"-Star bei Galas und Veranstaltungen bekommen hatte, darunter ein von ihrer Kollegin Eva Longoria Parker signiertes Paar Stiefel, Luxus-Handtaschen und Hotelgutscheine. Außerdem im Angebot waren nie getragene Kleider sowie Spielzeug ihrer Tochter Emerson, wie das US-Magazin "People" berichtete. Zutritt hatten nur geladene Gäste, die 50 Dollar Eintritt zahlen mussten.

OE24 Logo