Oliver Pocher - Alle auf den Kleinen

Neue Show

Action mit Oliver Pocher im Show-Format

Oliver Pocher stellt sich in Alle auf den Kleinen drei Gegnern gleichzeitig.

„Es geht darum, dass drei Kandidaten, die alle durchwegs größer sind als ich, gegen mich antreten und damit bis zu 100.000 Euro gewinnen können“, verrät der 173 Zentimeter große Oliver Pocher zu seiner neuen RTL-Show Alle gegen den Kleinen.

In verschiedenen Spielrunden muss Großmaul Pocher beweisen, dass er nicht nur gut austeilen, sondern auch viel einstecken kann. Denn während Pocher in den sogenannten Team-Runden gegen alle drei Kandidaten gleichzeitig antritt, muss er sich in den „Duellen“ nur einem Herausforderer stellen. Die beiden anderen Spieler haben

Pause.
Am Schluss müssen die drei Kandidaten binnen 60 Sekunden entscheiden, wer im Finale gegen Pocher antritt. Bei einem Sieg winken dem Herausforderer 80.000 Euro, den beiden anderen je 10.000 Euro. Sonja Zietlow moderiert die Show.