Alice Tumler

"Die große Chance"

Alice Tumler ersetzt Doris Golpashin

Tumler und Knoll moderieren die nächste Staffel "Die große Chance".

Österreichs Talente bekommen wieder "Die große Chance". Am Freitag, dem 13. September 2013,  startet ORF eins mit der dritten Staffel der ORF-Erfolgsshow. Weil aber dieses Mal Doris Golpashin nicht mit Andi Knoll durch die Talente-Show führen kann, weil sie zu diesem Zeitpunkt eine wesentlich wichtigere Rolle annehmen wird, nämlich die der Mutter, hat der ORF schon einmal im Vorfeld eine "große Chance" an Alice Tumler verteilt. Sie wird Golpashin nämlich an Knolls Seite künftig ersetzen.

Neues Gesicht be der "großen Chance"
Die Neo-Moderatorin Tumler freut sich schon auf ihre neue Aufgabe. "Ich habe mich riesig über das Angebot gefreut und sofort zugesagt!", schwärmt sie über ihren neuen Job. "Ich finde es toll, dass ganz einfach jeder zeigen kann, was er drauf hat, und es sich nicht um eine weitere Sendung handelt, in der nur gesungen wird. Die Leute haben die verrücktesten und verstecktesten Talente. Ich glaube, dass ich bei den Vorausscheidungen täglich staunen werde", zeigt sie sich voll motiviert und kann den Beginn der bereits dritten Auflage des ORF-Castibns kaum noch erwarten.

International und weltoffen
Diese Eigenschaften wurden der 34-jährigen Alice Tumler bereits in die Wiege gelegt: Als Tochter eines österreichischen Vaters mit slowenisch-italienischer Abstammung und einer französischen Mutter aus Martinique, kam sie in Innsbruck zur Welt. Im Alter von 19 Jahren zog sie nach London, wo sie Journalismus, Medien und Soziologie studierte. Nach Abschluss des Studiums ging es weiter nach Paris, wo sie beim renommierten Cours Florent an Theaterkursen teilnahm. Es folgten Aufenthalte in Italien und auf den Antillen, wo sie unter anderem eine tägliche Radiosendung moderierte.

Suche startet im Mai
Dabei will der ORF bereits im Vorfeld keine Zeit verschwenden und begibt sich ab Mai auf die Suche nach Nachwuchstalenten. Denn ein Nachfolger für den Hund Esprit gilt es ab jetzt zu eruieren. Die Castingtour macht Station in Wien (25. und 26. Mai), Innsbruck (1. Juni), Linz (2. Juni) und Graz (8. Juni). Gesucht werden Frauen, Männer und Kinder (ab zehn Jahren) mit besonderen Talenten - ob Sänger, Akrobaten, Zauberer, Artisten, Musiker oder all jene, die über ein einzigartige Begabung verfügen, sind auf der "großen Chance"-Bühne willkommen.

Info
Alle Informationen zur "großen Chance" erhalten Sie unter diegrossechance.ORF.at.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×