Kutcher startet mit Two And A Half Men

Kick off

Kutcher startet mit Two And A Half Men

Die erste Folge mit Ashton Kutcher in "Two And A Half Men" steht bevor.

Eingefleischte Charlie Sheen und "Tow And A Half Men" Fans müssen nun stark sein. Am 10.1 läuft die erste Folge mit Ashton Kutcher als Charlie Sheen Ersatz auf Pro Sieben ab 20:10 Uhr über die Bildschirme. Somit heißt es nun endgültig Abschied nehmen vom "coolen Onkel Charlie". In den USA sind die neuen Folgen mit Kutcher in der Hauptrolle bereits angelaufen und spalten die Meinungen.

Kutcher tritt Sheen-Nachfolge in Europa an
Lange Zeit bevor die neue Staffel der Erfolgsserie in den USA angelaufen war, wurden Stimmen laut, die das Ende der Kult-Serie schon herbei sahen. Denn "Two And A Half Men" könne ohne den "coolen Onkel Charlie" nicht existieren, war doch Charlie Sheen der Zuschauermagnet schlechthin. Doch gegen aller Erwartungen und Prognosen entwickelte sich das Format mit Kutcher als Star mehr als gut.

Top Quote für Onkel Walden
Nach einem halben Jahr mit Ashton Kutrcher als neuer "cooler Onkel Walden" belegen die Quoten seinen Erfolg. Mittlerweile sehen ungefähr 16 Millionen Amerikaner zu, wenn die Sitcom läuft. Bei Sheen waren es nur um die 14 Millionen Zuseher. Ob sich der Erfolg auch in Österreich einstellen wird ist noch fraglich. Eins steht jedoch schon fest, am 10.1 startet "Two And A Half Men" mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle auf Pro Sieben (21:10 Uhr) und am 14.1 zieht ORF Eins um 18:55 Uhr nach.

Info
"Two And A Half Men", am 10.1, ab 21:10 Uhr auf Pro Sieben
"Two And A Half Men", ab 14.1, ab 18:55 Uhr auf ORF Eins

Diashow: Die Kultur-Highlights des Jahres 2012

Die Kultur-Highlights des Jahres 2012

×