Conchita & Co rittern um Baku-Ticket

Song Contest 2012

Conchita & Co rittern um Baku-Ticket

Neun von zehn Plätzen sind bereits vergeben - jetzt geht's um die "Wildcard".

Am 24. Februar ist es so weit - zehn Künstler, darunter Conchita Wurst, die Trackshittaz, James Cottriall und Papermoon, stellen sich der Entscheidungsshow. Es geht um die Teilnahme am Song Contest 2012 in Baku.

Diashow: Die zehn Kandidaten für Baku

Traktorgangsta-Rapper Lukas Plöchl & Manuel Hoffelner.

Sidos noch unbekannte Rapperband (Showstart am 15. 12.).

Scharfzüngige Chanson-Sängerin, früher bei „Saint Privat“.

Seit 20 Jahren charterprobt: Thalhammer und Straub.

Austro-englischer Chartstürmer und Ex-„Dancing Star“.

Multikulti-Partytruppe rund um Produzent Stani Vana.

Blues-Sänger, gewann schon den „Ö3 Soundcheck 2010“.

Kult-Finalistin der Castingshow „Die große Chance“.

Temperamentvolles Dialektrocker-Trio aus Oberösterreich.

Die Mary Broadcast Band erhielt die Wildcard für die Ausscheidung zum Song Contest 2012 in Baku. Nun sind die 10 Kandidaten, die um den Startplatz kämpfen komplett.

Wildcard
Nur ein Startplatz ist noch offen, der mittels "Wildcard" morgen Abend vergeben wird. Hierfür konnten sich junge Bands oder Solosänger mit einem eigenen Song bewerben.

Zweite Chance
Laut Insider-Informationen wollen auch einige bekannte Musiker diese Chance nutzen: So wagen die Band WG und Klimmstein einen zweiten Versuch - im Vorjahr waren ja beide Bands knapp gescheitert. Neu am Pophimmel: die sexy Girls von Dreieck, die den Rummel um den Song Contest nutzen wollen, um so richtig durchzustarten.