CopStories: Leiche im Müll entsorgt

Fall "Liebesg'schichten"

CopStories: Leiche im Müll entsorgt

Die ORF-Cops machen Wien Ottakring zum dritten Mal sicherer.

Nach jeder Menge "Zund", noch mehr "Bahöh" und einem quotenstarken Auftakt bekommen es die Kieberer von "CopStories"  aus Ottakring am Dienstag, dem 12. März 2013, um 20.15 Uhr in ORF eins mit mehr oder weniger romantischen "Liebesg'schichten" zu tun.

Leiche im Müll
Eberts (Martin Zauner)  und Altan  (Fahri Yardim)  müssen den Mord an einem jungen Inder aufklären, während Roman sich um Taxifahrer kümmert, die sich diskriminiert fühlen und Matthias den ungewöhnlichsten Taschendiebstahl seines Berufslebens zur Anzeige bekommt. Florian hat die unangenehme Aufgabe, einer Frau die Nachricht überbringen zu müssen, dass der Mann, gegen den sie ausgesagt hat, jetzt doch unerwartet wieder auf freiem Fuß ist und sich wahrscheinlich rächen will. Schließlich wird auch noch die Leiche Theos - jenes Dealers, der Altans Bruder Efe das Leben schwer gemacht hat - zwischen Mülltonnen gefunden. Und damit fangen die Probleme erst an. Werden es die zwei Spürnasen schffen, den Täter zu finden? Ab 20:15 Uhr können Sie der Frage auf ORF 2 selbst auf den Grund gehen.

Top-Besetzes Team
Unter der Regie von Christopher Schier ermitteln im Team von Johannes Zeiler Serge Falck, Fahri Yardim, Martin Zauner, Claudia Kottal,Kristina Bangert, Martin Leutgeb, Holger Schober, David Miesmer, Michael Steinocher und Cornelia Ivancan. Als Integrations-Bezirksrätin ist Proschat Madani zu sehen.

Info
"Cop Stories - Liebesg'schichten", am 12. März, ab 20:15 Uhra auf ORF 2.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×

    Hier geht es zu den spannendsten Videos des Tages.