Kandidatin serviert Bachelor ab

Unerwartet

Kandidatin serviert Bachelor ab

Keine Rose für Oliver Sanne. Öko-Studentin Lisa ging freiwillig.

Da staunte Oliver Sanne nicht schlecht, als er kurz davor war, die ersten Rosen für seine Herzdamen zu vergeben. Denn der Sonnyboy hatte sich bestimmt darauf eingestellt, dass sich die Ladys um ihn prügeln würden und nicht damit gerechnet, dass ihm schon bei der ersten Entscheidung eine Dame einen Korb geben würde. Doch Lisa fand den Bachelor einfach nicht ansprechend genug.

Chemie stimmte nicht
"Egal, wie deine Auswahl jetzt ausfällt, ich habe für mich schon meine Entscheidung getroffen. Ich denke, das passt nicht mit uns und würde mich deshalb gern verabschieden von dir", servierte die 23-Jährigen den Liebessuchenden ab, bevor er noch etwas sagen konnte. Die Öko-Studentin merkte schnell, dass der Funke einfach nicht übergesprungen war und kürzte ihr Abenteuer: Bachelor ab.

"Ich habe riesigen Respekt vor ihr, dass sie den Mut hatte, vor allen anderen nach vorne zu kommen", ist Oliver Sanne schon ein bisschen beeindruckt, dass er einen Korb bekam. Traurig ist er allerdings nicht, denn auch für ihn stimmte die Chemie einfach nicht.

Welche ist die heißeste Bachelor-Kandidatin?

Dafür hat es ihm Playmate Sarah umso mehr angetan. Mit ihr zog er sich schon alleine in eine Ecke des Gartens zurück und überreichte der Blondine sogar die erste Rose. Für fünf fesche Damen war nach kurzer Zeit allerdings schon Schluss. Lara, Samira, Yvonne, Nadine und Hina-Jasmin schickte der Bachelor wieder nach Hause.

Diashow: Bachelor: Erste Rosennacht

Bachelor: Erste Rosennacht

×

    Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html