Marilyn Manson

Fixe Rolle

Marilyn Manson bei "Sons of Anarchy"

Marilyn Manson scheint endgültig in die Sparte Schauspiel wechseln zu wollen.

Das Aussehen dafür hat er auf jeden Fall und auch ein paar kleinere Ausflüge ins Schauspielfach hat Schockrocker Marilyn Manson bereits hinter sich. Bereits in "Once Upon A Time" lieh er immhin schon einem Schatten seine Stimme. Nun wird er sich aber auch bei vollem Körpereinsatz beweisen müssen und es mit der berüchtigten Motorradgang rund um Jax Teller, gespielt von Charlie Hunnam, zu tun bekommen.

Bester Aspekt der Serie
Und das soll nicht einfach bei einem kurzen Gastauftritt passieren. Laut New York Daily wird der 45-Jährige in der gesamten 7. Staffel der Kultserie immer wieder in Erscheinung treten. "'Sons' ist schon lange ein wichtiger Teil meines Lebens und auch in dem meines Vaters. Deshalb wollte ich ihn stolz machen, indem ich mitmache und wahrscheinlich als der beste Aspekt des TV-Kinos in Erinnerung bleiben werde", zeigt sich der Sänger in aller Unbescheidenheit erfreut über die frisch ergatterte TV-Rolle.

Jetzt braucht Marilyn Manson nur noch eines, um seine Rolle authentisch und absolut vorbereitet antreten zu können, nämlich ein Motorrad.

Diashow: Die TV Highlights des Jahres 2014

Die TV Highlights des Jahres 2014

×