Sommerkabarett Stipsits & Rubey: Triest

ORF-Sommerkabarett

Stipsits & Rubey brechen nach Triest auf

Die beiden zeigen, was passiert wenn sie sich eine Kreuzfahrtschiff-Kabine teilen.

"Schiff ahoi!" - So heißt es am 12. August bei Manuel Rubey und Thomas Stipsits ab 22:00 Uhr auf ORF eins. Der Schauspieler und der Kabarettist entführen nämlich im Zuge der Dienstags-Reihe "DIE.NACHT" ihr Publikum auf eine Kreuzfahrt, die in "Triest" startet.

"Stipsits & Rubey - Triest"
Ein Kabarettist und ein Schauspieler müssen auf einem Kreuzfahrtschiff eine enge Kabine teilen. Ihre Engagements als Alleinunterhalter bzw. Statist einer Filmszene werden gehörig vermiest - und am Ende ist plötzlich alles ganz anders. Eine Abfolge brillanter, mal komischer, mal nachdenklicher Szenen führte zur verdienten Verleihung des Österreichischen Kleinkunstpreises 2012. Mit Slapstick und Pantomime werden Maßstäbe in Bezug auf Tempo und Synchronisation gesetzt und damit die Lachmuskeln der Zuseher ordentlich trainiert.

Info
"Stipsits & Rubey - Triest", am 13. August, ab 22:00 Uhr auf ORF eins.