Enthüllt

Wachs-Beckhams in New York

Ab Sommer kickt David Beckham für den Club LA Galaxy, als Wachsfiguren haben er und seine Victoria schon jetzt ihren Einstand in den USA gefeiert.

Die Nachbildungen des britischen Fußballstars und seiner Ehefrau wurden am Dienstag im Wachsfigurenkabinett Madame Tussaud's in New York enthüllt. Die aus London importierten Figuren sollen dort zwei Wochen lang zu sehen sein. Anlass ist der bevorstehende Umzug des Glamour-Paares nach Kalifornien, wie das Museum mitteilte.

Die Wachs-Beckhams sollen in New York in wechselnden Outfits zu sehen sein: David unter anderem in einem Smoking und Victoria in einem engen, grünen Glitzerkleid. Ihr Kopf ruht dabei an seiner Brust, und er schlingt den Arm um ihre Schultern.

Posh auf Wohnungssuche
Das Paar hat Anfang des Monats angekündigt, nach Los Angeles umziehen zu wollen. David Beckham hat dort einen Fünfjahres-Vertrag mit dem Club Los Angeles Galaxy unterzeichnet. Seine Frau, ein ehemaliges Spice Girl, machte sich bereits auf Wohnungssuche.