Melanie Griffith

Wenn die Haxen schneller altern als der Busen...

Melanie Griffith und der Zahn der Zeit: Gesicht gestrafft, Busen gepolstert, Lippen aufgespritzt. Nur die Beine verraten ihr Alter. Slideshow!

Es ist einfach nicht fair! Da hechelt Melanie Griffith verzweifelt der ewigen Jugend hinterher, lässt ihre Brüste aufpolstern, die Lippen aufspritzen und das Gesicht straffen, dass es schöner nicht geht – und dann ziehen ihre blöden Beine einfach nicht mit.

Wie neueste Aufnahmen zeigen, sind die ganz schön faltig und verraten so das wahre Alter der schönheitsoperierten Schauspielerin. Sie ist 51 Jahre alt.

Warum sie sich das alles antut? Um neben Ehemann Antonio Banderas (48) nicht so alt auszusehen, angeblich. Naja, so jung ist der auch wieder nicht.

Fotos: (c) Photo Press Service, www.photopress.at