Mallorca: Baleareninsel für Verliebte

Reiselust Europa

Mallorca: Baleareninsel für Verliebte

Artikel teilen

Die spanische Baleareninsel Mallorca ist viel mehr als nur Party. Tatsächlich finden sich hier traumhafte romantische Plätze für einen herrlichen, ganz privaten Urlaub zu zweit. Wir verraten, wo Sie mit dem Herzensmenschen schönste Stunden erleben können.

Abseits des Ballermanns gilt Mallorca für viele als romantischste Insel Europas. Und wer könnte Plätze für Verliebte besser kennen als die Locals? Mallorca-Experte fincallorca hat die Mallorquiner jedenfalls nach den Hotspots für romantische Zweisamkeit befragt...

1. Leuchtturm von Cala Ratjada. Zu den schönsten Orten, um die aufgehende Sonne über dem Meer zu beobachten, gehört der Leuchtturm von ­Cala Ratjada. Im Westen der Insel erblicken Paare den schönsten Sonnenuntergang vom Aussichtspunkt Mirador las Malgrats. Denn dort verschwindet die Sonne langsam über den felsigen Malgrats-Inseln.

2. Strand Coll de Baix. Hier erwartet Paare eine atemberaubende ­Kulisse. Hohe begrünte Klippen umgeben den 200 Meter langen menschenleeren Sandstrand vor kristallklarem Wasser.

3. Valldemossa. Enge Gassen und kleine Häuser mit rustikalen Eingangstüren prägen den pittoresken Ort Valldemossa im Tramuntana-Gebirge. Zahlreiche Blumentöpfe säumen den Weg durch die verträumten Straßen. Am besten lässt sich die entspannte Atmosphäre in einem der kleinen Straßencafés genießen.

© Getty Images
Valledemossa

Valledemossa

× Valledemossa

4. Cuevas del Drach. Auch unter der Erdoberfläche glänzt die Baleareninsel mit romantischen Plätzen. Über 4.000 Höhlen und Grotten gibt es dort, jedoch sind nur wenige davon für Besucher zugänglich. Die Cuevas del Drach nahe Porto Cristo bilden ein 1.700 Meter langes Höhlensystem mit sechs Seen. Paare lassen sich in der Drachenhöhle von der magischen ­Musik-Show am unterirdischen See verzaubern. Und auch der Spaziergang durch die Höhlenlandschaft mit ausgeprägten Stalaktiten und Stalagmiten sorgt für eine einzigartige ­Atmosphäre.

© Getty Images
Cuevas Del Drach

Cuevas Del Drach

× Cuevas Del Drach

5. Naturpark Mondragó. Der Naturpark Mondragó im Süden der Insel bietet zahlreiche Plätze, um die Picknick-Decke auszubreiten. Zwischen Kiefernwäldern und zwitschernden ­Vögeln genießen Verliebte hier Zweisamkeit und mallorquinische Köstlichkeiten in romantischer Atmosphäre.

© Getty Images
Naturpark Mondragó

Naturpark Mondragó

× Naturpark Mondragó

6. Felsenschlucht Torrent de Pareis und Bucht Sa Calobra. Ein weiteres romantisches Highlight ist die Bucht von Sa Calobra, zu der man über eine Wanderung durch die Felsenschlucht Torrent de Pareis gelangt. ­Eine kurvenreiche Straße durch die Berge bringt Paare zum Ausgangspunkt der Wanderung. Von dort geht es weiter zu Fuß durch die beeindruckenden Felsen. Am Schluchtausgang erreicht man schließlich die Bucht. Von hier bietet sich Verliebten ein traumhafter Ausblick auf das Meer, gesäumt von Kiefern und den hohen Felsen der Schlucht.  

OE24 Logo