Neustart in der heimischen Hotellerie

Endlich wieder Urlaub

Neustart in der heimischen Hotellerie

Am Pfingstwochenende hatte das wochenlange Warten für den heimischen Tourismus endlich ein Ende: Hotels durften nach dem Lockdown wieder Gäste begrüßen.

Zu jenen Hotels, die gleich am erstmöglichen Tag – dem 29. Mai – wieder ihre Pforten geöffnet haben, zählen die Häuser der Hotelgruppe Travel Charme. Für den Neustart hat man dort eine Vision für eine veränderte Reisewelt entwickelt. Man wollte zur Wiederöffnung seiner österreichischen Häuser als Vorreiter einer neuen Hotellerie an den Start gehen. Diese sollten sich an die veränderten Bedürfnisse der Menschen anpassen und gleichzeitig wieder Lust aufs Reisen machen: in der Heimat und in der eigenen Natur, die es jetzt zu entdecken gilt. 
 
Wir haben bei Dietmar Wernitznig, Regionaldirektor Süd bei Travel Charme Hotels & Resorts, nachgefragt, wie nun die ersten Tage nach dem Neustart gelaufen sind. Und demnach war es ein gelungenes Comeback im Bergresort Werfenweng und im Fürstenhaus am Achensee: 
„Wir freuen uns, dass das erste Wochenende nach der Wiedereröffnung erfolgreich gelaufen ist. Wir konnten die Anpassungen wie geplant umsetzen und die Neuerungen wurden von den Gästen gut angenommen. Das Feedback der Gäste ist durchwegs positiv, vor allem das neue Frühstücksangebot nach dem Grab & Go Prinzip kommt sehr gut an. Besonders erfreulich ist, dass die Gäste sehr diszipliniert sind und sich an die neuen Regeln, wie das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes, halten. Unsere Kunden wissen die erhöhten Hygienestandard zu schätzen und tragen selbst ihren Teil dazu bei. Auch in unseren Spa-Bereichen lief alles rund, die geänderten Nutzungszeiten für die Sauna wurden von den Gästen ebenfalls problemlos akzeptiert.“ 
 
© travelcharme.com
Neustart in der heimischen Hotellerie
× Neustart in der heimischen Hotellerie
 
© travelcharme.com
Neustart in der heimischen Hotellerie
× Neustart in der heimischen Hotellerie
 
Travel Charme Hotels & Resorts sind eine Kollektion von derzeit zehn individuellen Urlaubshotels der Vier- bis Fünf-Sterne-Kategorie in Deutschland und Österreich. Die Hotels befinden sich am Achensee in Tirol, im Kleinwalsertal und in Werfenweng im Salzburger Land. Weitere Standorte in Deutschland sind an der Ostsee, auf den Inseln Rügen und Usedom sowie im Harz und am Tegernsee in Bayern.