Zell am See-Kaprun

Region in Salzburg

Zell am See-Kaprun

Die Region Zell am See-Kaprun ist ein Paradies für Aktiv- und Erholungsurlauber. 

In Zell am See-Kaprun steht der Urlaub ganz im Zeichen von Sport und Erholung zwischen Bergen, See und Gletscher. Die etwa 8 Kilometer von einander entfernten Orte Zell am See und Kaprun geben der Region ihren Namen. Zell am See liegt, wie es der Name schon andeutet, am Ufer des Zeller Sees, während Kaprun an den steilen Flanken der Hohen Tauern und dem Kitzsteinhorn liegt. 

Die Schmittenhöhe, der Hausberg von Zell am See, ist mit seinen vielfältigen Wanderrouten und beeindruckenden Aussichten bei Wanderern beliebt. Auch der Gletscher Kitzsteinhorn ist ein tolles Ausflugsziel. 

Auch Radfahrer und Mountainbiker kommen in Zell am See-Kaprun voll auf ihre Kosten, den hier findet man eine Vielfalt an abwechslungsreichen Radtouren. Von anspruchsvollen Strecken bis zu gemütlichen Runden ist für jeden etwas dabei. 

An heißen Sommertagen sorgt ein Badetag am Zeller See für Erfrischung und Erholung. Der Zeller See ist für seine Trinkwasserqualität bekannt und hat mehrere Strandbäder, Liegewiesen und Schiffsfahrten zu bieten. Im Winter sind die Skigebiete Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn, die Schmittenhöhe  und der Familienberg Maiskogel ein Skivergnügen für alle Wintersportler. 

Auch für Urlaub mit Kindern ist die Region ideal geeignet, den das Ferienprogramm "Cool Kids Fun & Cool Adventures" bietet spaßige Attraktionen für die kleinen Urlauber.