Arnautovic schießt Janko raus

Deutschland – Österreich

Arnautovic schießt Janko raus

Arnautovic verdrängt Janko aus dem Team. Der Kapitän ist stink-sauer.

Am Donnerstag fliegt unser Team zum Schicksalsmatch nach Deutschland. Alles deutet darauf hin, dass Didi Constantini am Freitag im Angriff auf Marko Arnautovic setzt. Didi: „Wenn Marko seine Stärken ausspielt, hebt das die Qualität der Mannschaft. Dann kann er den entscheidenden Unterschied ausmachen.“

Unser Star ist frustriert: „Alles eine Wundertüte “
Marc Janko wirkte im Camp in Bad Tatzmannsdorf frustriert. Bei den Trainingseinheiten stand der Kapitän nur einmal in jener Formation, die von unseren Stammspielern gebildet wird. Sieht so aus, als wäre im System von Constantini kein Platz für Janko. Janko dazu: „Falls der Teamchef nicht auf mich zugeht, werde ich das Gespräch suchen. Die Aufstellung ist für mich eine Wundertüte. Aber ich bleibe positiv und habe gelernt, dass Trainer und Journalisten immer Recht haben …“ Sarkasmus?

Diashow: Das sind Didis Siegertypen

1/11
Marko Arnautovic (Werder Bremen)
Christian Gratzei (Sturm Graz)

Stark auf der Linie. Der Meister-Goalie ist der Rückhalt.

2/11
Marko Arnautovic (Werder Bremen)
Florian Klein (Austria Wien)

Solider Verteidiger. Hat aber Schwächen in der Offensive.

3/11
Marko Arnautovic (Werder Bremen)
Fränkie Schiemer (RB Salzburg)

Zweikampfstark, in der Innenverteidigung gesetzt.

4/11
Marko Arnautovic (Werder Bremen)
Emanuel Pogatetz (Hannover 96)

Gut: Vor "Mad Dog" fürchten sich sogar die Deutschen.

5/11
Marko Arnautovic (Werder Bremen)
Christian Fuchs (Schalke 04)

Der Neo-Schalker hat die Übersicht. Kämpfer.

6/11
Marko Arnautovic (Werder Bremen)
Julian Baumgartlinger (Mainz 05)

Kämpft unermüdlich. Muss noch ballsicherer werden.

7/11
Marko Arnautovic (Werder Bremen)
David Alaba (Bayern München)

Vorne, hinten, rechts, links - er ist überall zu finden.

8/11
Marko Arnautovic (Werder Bremen)
Martin Harnik (Vfb Stuttgart)

Stark am Ball. Sehr mannschaftsdienlich.

9/11
Marko Arnautovic (Werder Bremen)
Jimmy Hoffer (Eintracht Frankfurt)

Antrittsschnell. Sein Zug aufs Tor ist genial.

10/11
Marko Arnautovic (Werder Bremen)
Daniel Royer (Hannover 96)

Der Neo-Legionär soll über links für Druck sorgen.

11/11
Marko Arnautovic (Werder Bremen)
Marko Arnautovic (Werder Bremen)

Kann alles mit dem Ball. Hoffentlich will er auch.

Janko erzielte in dieser Saison bereits acht Tore für Twente Enschede. Im Team traf er in 21 Spielen nur sieben Mal, zuletzt am 14. Oktober 2009 beim 1:3 in Frankreich. Der Topstar: „Damit bin ich selbst nicht zufrieden.“

Constantini fordert von Janko, dass er sich mehr bewegen muss. Didi nimmt morgen in der Schalke-Arena auch keine Rücksicht auf Einzelschicksale. Er kämpft um seinen Job, dürfte im Falle einer Pleite zurücktreten. Aber soweit ist es noch nicht: Constantini glaubt an ein Wunder, will den ersten Sieg über Deutschland seit 25 Jahren. Mit Hilfe von Arnautovic!

Am Dienstag steht dann noch das Spiel gegen die Türkei in Wien an. oe24 verlost dafür Tickets!