Bayern kracht auf Atlético Madrid
Bayern kracht auf Atlético Madrid

CL-Halbfinale

Bayern kracht auf Atlético Madrid

Duell zwischen ManCity und Neo-Coach Guardiola fällt ins Wasser.

Halbfinal-Paarungen der Champions League

Manchester City - Real Madrid
Atlético Madrid - Bayern München

Der FC Bayern München bekommt es im Halbfinale der Champions League mit Barcelona-Bezwinger Atletico Madrid zu tun und Real Madrid trifft auf Manchester City. Das ergab die Auslosung der Vorschlussrunde der Fußball-Königsklasse am Freitag in Nyon. Atletico und ManCity treten dabei zunächst zu Hause an.

Das Hinspiel in Manchester ist für 26. April angesetzt, am Tag darauf wird in Madrid gespielt. Die Entscheidungen im Kampf um das Finale fallen am 3. Mai in München und 4. Mai in Reals Heimstätte. Das Endspiel steigt am 28. Mai im Mailänder San Siro.

VOTING: Bayern oder Atletico: Wer kommt ins Finale?

VOTING: ManCity oder Real Madrid: Wer kommt ins Finale?

Bayern vor Atletico gewarnt
Mit Atletico verknüpfen die Bayern gute Erinnerungen, auch wenn die bisher letzten Duelle schon lange her sind. 1974 gewannen die Münchner gegen die Spanier den Europacup der Landesmeister, als sie im Wiederholungsspiel in Brüssel 4:0 triumphierten. Im ersten Spiel hatte es zwei Tage zuvor ein 1:1 nach Verlängerung gegeben. Danach standen sich die beiden Traditionsclubs im Ernstfall nicht mehr gegenüber.

Die Bayern mit ÖFB-Nationalspieler David Alaba sollten jedenfalls gewarnt sein. Atletico präsentierte sich auch im Viertelfinale als unangenehmer Gegner und schaltete niemand Geringeren als Titelverteidiger Barcelona aus. "Wir müssen höchst konzentriert bleiben, wenn wir im San Siro für unseren Traum kämpfen wollen", schrieb Bayern-Torjäger Robert Lewandowski auf Twitter.

Premiere gegen Rekordsieger

Manchester City steht zum ersten Mal in der Vorschlussrunde. Mit Real wartet nun der zehnfache Rekordsieger des Bewerbs. Für City-Trainer Manuel Pellegrini ist es ein Wiedersehen mit einem Ex-Arbeitgeber. Der Chilene trainierte Real in der Saison 2009/10, wurde nach einem Jahr ohne Titel aber verabschiedet.

City und Real standen einander in der Gruppenphase der Champions League 2012 gegenüber. Die Madrilenen blieben bei einem Heimsieg und einem Auswärtsremis dabei ungeschlagen. Txiki Begiristain, ehemaliger Barca-Profi und nun Sportdirektor bei ManCity, sah eine große Herausforderung für die Engländer. "Aber wir sind weit gekommen und wollen weiter träumen", betonte der Baske.

 12:01

Wir beenden den Ticker für heute, vielen Dank für Ihr Interesse! Bis zum nächsten Mal!

 11:49

Das war es für heute vom oe24-Liveticker zur CL-Auslosung! In Kürze geht es mit der Europa-League-Auslosung weiter... Wir berichten natürlich auch davon LIVE für Sie!

 11:48

Der Ordnung halber: Im Finale in Mailand wird der Sieger des ersten Halbfinales als Heimmannschaft angeführt.

 11:48

Die Bayern haben einen unangenehmen Gegner gezogen. Atlético hat im Viertelfinale immerhin Titelveretidiger Barcelona aus dem Bewerb genommen.

 11:44

Atlético Madrid trifft auf Bayern München. Die Spanier haben im ersten Spiel Heimrecht.

 11:43

Los geht's! ManCity wird als erstes Team aus dem Lostopf gezogen! Die Engländer treffen auf Real Madrid!

 11:43

Noch einmal die vier Halbfinalisten im Überblick: Bayern München, Atlético Madrid, Real Madrid und Manchester City.

 11:40

Stankovic erzählt natürlich von seinen Highlights im Rahmen der UEFA-Champions-League. Höhepunkt war natürlich der Sieg 2010 mit Inter.

 11:39

Als Glücksfee fungiert heute Dejan Stankovic. Als ehemaliger Inter-Star ist er perfekter Botschafter des Finalorts Mailand.

 11:39

Viel gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen: Es kann jedes Team gegen jedes andere Team gelost werden. Länder- oder andere Beschränkungen gibt es nicht.

 11:38

Auf diesen Mann haben wir gewartet: Giorgio Marchetti erklärt das Prozedere der Auslosung!

 11:36

Der Bürgermeister tritt von der Fußball-Bühne ab, jetzt werden die Halbfinalisten in einem kurzen Film vorgestellt. Auch das hat bei den UEFA-Auslosungen schon Tradition.

 11:34

Er lobt Mailand als Stadt mit großer Fußball-Tradition - auch wenn die beiden großen Klubs Inter und AC Milan in den letzten Jahren etwas von der europäischen Bildfläche verschwunden sind.

 11:32

Mailands Bürgermeister ist ebenfalls in Nyon, auch er darf eine kurze Rede halten. Natürlich freut er sich sehr, dass Mailand als Austragungs-Ort auserwählt wurde.

 11:31

Austragungsort des Endspiels im Mai ist Mailand. Wie bei den Auslosungen üblich, wird die Stadt in einem kurzen Film vorgestellt.

 11:31

Pedro Pint - UEFA-Medien-Chef - eröffnet. Er begrüßt die anwesenden Vereins-Verantwortlichen.

 11:30

Das Warten hat ein Ende! Der offizielle Teil beginnt...

 11:26

So die Vereins-Bosse versammeln sich im Saal, wo in Kürze die Auslsoung startet! Die Spannung bei allen Beteiligten steigt...

 11:18

In rund 10 Minuten wird es ernst...

... auch Real stimmt seine Fans auf Twitter auf die bevorstehende Auslosung ein!

 11:15

So sieht die Aussicht von ManCitys nächstem Gegner knapp vor Spielbeginn aus.

 11:09

Auch bei den Klubs steigt die Anspannung vor der Auslosung.

 11:08

Die Spannung im UEFA-Hauptquartier steigt! In etwas mehr als 20 Minuten geht es mit der Auslosung los!

 10:45

Die Bayern stehen heuer bereits zum 5. Mal in Folge im Halbfinale. Im Vorjahr setzte es im Halbfinale eine bittere Pleite gegen Barcelona. Der Titelverteidiger ist heuer allerdings schon im Viertelfinale gegen Atletico Madrid ausgeschieden...

 10:24

Spannung bei den Bayern

Auf wen treffen David Alaba & Co. im Halbfinale? Besondere Brisanz hätte natürlich ein Duell mit Manchester City, dem neuen Klub des scheidenden Coaches Pep Guardiola.

 10:16

In der Halbfinal-Phase gibt es eine "freie" Auslosung. Es können also auch Vereine aus dem gleichen Verband aufeinandertreffen. Ein Madrid-Derby ist im Semifinale also möglich.

 10:15

In etwas mehr als einer Stunde geht es mit der Champions-League-Auslosung in Nyon los. Die diesjährigen Halbfinalisten sind Bayern München, Real Madrid, Atlético Madrid und Manchester City.

 08:00

Herzlich willkommen beim oe24-Ticker! Um 11.30 Uhr werden in Nyon die Halbfinal-Begegnungen der Champions Legaue ausgelost. Wir sind natürlich LIVE für Sie dabei!