Ex-Rapid-Trainer Canadi hat einen neuen Job

bundesliga

Ex-Rapid-Trainer Canadi hat einen neuen Job

Artikel teilen

Damir Canadi heuerte in der griechischen Hauptstadt Athen an.

Damir Canadi setzt seine Trainertätigkeit in Griechenland fort. Der bei Fußball-Rekordmeister Rapid glücklose 47-Jährige unterzeichnete am Mittwoch bei Atromitos Athen einen Einjahresvertrag. Der Klub aus der griechischen Hauptstadt, seit 2009 wieder in der Super League vertreten und 2011 Cup-Finalist, belegte in der abgelaufenen Saison Rang acht.

"Ich bin sehr froh, hier Trainer sein zu können. Über natürlich harte Arbeit wollen wir den Erfolg, den wir uns alle gemeinsam wünschen, erreichen", sagte der Wiener in einer ersten Reaktion. Die Bedingungen dafür seien jedenfalls vorhanden. Canadi wird am Donnerstag (13.00 Uhr) offiziell präsentiert.

Canadi war im November 2016 von Altach zu Rapid gewechselt, hatte bei den Hütteldorfern aber nach nur drei Siegen in 17 Pflichtspielen und dem Hineinrutschen in den Abstiegskampf Mitte April schnell wieder gehen müssen. Der Vertrag wurde Tage später einvernehmlich aufgelöst.
 

OE24 Logo