LASK wirbt Rapid Goalie-Talent ab

Neuverpflichtung

LASK wirbt Rapid Goalie-Talent ab

U18-Teamtormann Nikolas Polster wechselt von Wien nach Linz. 

Nikolas Polster wechselt vom Nachwuchs von Rapid zum LASK. Der 17-jährige Tormann unterzeichnete beim Fußball-Bundesligisten einen bis Sommer 2023 gültigen Vertrag, wie die Linzer am Dienstag verlauteten. Polster ist seit der U15 österreichischer Nationalspieler, zuletzt bestritt der Goalie vier Spiele für die ÖFB-U18.
 
"Der LASK hat nun mit Alexander Schlager einen A-Teamspieler im Tor der Kampfmannschaft, mit Tobias Lawal einen U20-Nationalteam-Torhüter unter Vertrag und nun mit Nikolas Polster einen weiteren Team-Keeper dazubekommen. Ich denke, dass wir damit sehr gut aufgestellt sind", sagte LASK-Vizepräsident Jürgen Werner.