'Wenn Chance da ist, muss man sie nutzen'

Krankl-Kolumne

'Wenn Chance da ist, muss man sie nutzen'

Fußball-Legende Hans Krankl über das Spitzenduell der österreichischen Bundesliga.

Es wird Zeit, dass Rapid in Salzburg wieder gewinnt. Wenn man sich die Statistik ansieht, dann wird es höchste Zeit. Aber ganz ehrlich: Ich traue Rapid die Überraschung zu. Die Hütteldorfer müssen frech spielen und an sich glauben. Rapid wird gegen die offensiven Bullen zu der ein oder anderen Konterchance kommen. Wenn die Chancen da sind, dann muss man sie nutzen, Punkt. Beim 0:0 gegen Altach war das zuletzt leider nicht der Fall. Da hätte man eigentlich klar gewinnen müssen.

Koita ist bei Bullen ein wichtiger Mann

So überlegen wie die letzten Jahre sind die Bullen heuer nicht. Die Schere ist kleiner geworden. Und das ist gut so -für die ganze Liga. Rapid muss unbedingt dranbleiben. Ein Salzburg-Sieg könnte eine kleine Vorentscheidung im Titelkampf bedeuten. Mit Betonung auf kleine. Gewinnen die Bullen, ist die Schere wieder offen. Bei einem Remis oder einem Sieg von Rapid wird es sehr spannend.

Mehr zum Thema: UEFA sperrt Salzburg-Stars Camara und Koita für drei Monate

Die Ausfälle von Camara und Koita stellen Salzburg sicher vor Probleme. Vor allem Koita ist mit seiner Torgefährlichkeit und Spritzigkeit ein wichtiger Mann. Allerdings haben die Bullen einen großen Kader mit vielen starken Spielern.