Leber-Insider

bundesliga

Wer ist dabei im Konzert der Großen?

Artikel teilen

oe24-TV- und Sport-Moderator Ronny Leber schreibt in seiner wöchentlichen Kolumne über die heimische Fußball-Bundesliga.

Es knistert in der Bundesliga. Drei Runden vor Schluss des Grunddurchgangs dürfen noch neun Mannschaften hoffen und zittern aufs Konzert der Großen. Die Ausgangslage: Salzburg und der WAC spielen in der Liga die erste Geige, Sturm ist so gut wie "durch", während Altach und die Admira wohl in der Entscheidungsphase gegen den Abstieg spielen. Bleiben noch sieben Teams für die verbleibenden drei Plätze.

Rapid-Finale gegen »falsche« Austria?

30 Punkte werden in der Tabelle für die Meisterrunde notwendig sein. Mit Blick auf das Restprogramm würde ich zurzeit Klagenfurt die besten Karten geben: Das könnte nach zwei Heimspielen gegen Altach und Ried durch sein. Schwierig könnte es für den LASK werden: nach einer wieder erstarkten Admira warten mit Salzburg und dem WAC die Primgeiger der Liga. Und die Wiener Klubs? Während für die Austria bereits ein kleines Finale am Samstag gegen Hartberg winkt, könnte es für Rapid bis zur letzten Runde spannend sein: Dann gibt es womöglich ein Grande Finale gegen die Austria - aber die aus Klagenfurt -vor vollem Haus in Hütteldorf?

Folgen Sie mir auf Instagram

OE24 Logo