Arsenal-Star wegen Sex-Video verlassen

Freundin stinksauer

Arsenal-Star wegen Sex-Video verlassen

Alexis Sanchez hat es sich wieder einmal mit einer Freundin verscherzt.

Sportlich lief es bei Alexis Sanchez zuletzt nach Wunsch, privat erlebt der Arsenal-Kicker allerdings turbulente Zeiten. Laut einem Bericht der englischen "Sun" wurde der Chilene nämlich von seiner Freundin Valentina verlassen. Der Grund: Die 24-Jährige erwischte Freunde von Sanchez dabei, wie sie das Paar beim Sex filmten.

"Vielleicht glaubt Alexis, dass es lustig ist, eine Frau mit der er gerade Sex hat, zu filmen. Aber ich wette, er wäre wütend, wenn das jemand bei seiner Mutter oder Schwester machen würde", war Valentina nach dem Vorfall stinksauer und schickte Sanchez in die Wüste. "Ich war total verletzt. Alexis ist wirklich unreif", zeigte sich die Tänzerin vom Arsenal-Kicker enttäuscht.

Mas de hoy !!! Piscinita con mi amor @hughesmatt

Ein von Valentina Roth Soracco (@valeroth22) gepostetes Foto am



Schon die Trennung von seiner letzten Freundin hatte in den Medien für Aufsheen gesorgt. Seine damalige Geliebte Laia Grassi gab ihm aufgrund von miesen Leistungen im Bett den Laufpass.