Austro-Schalker jubelt im Bayern-Trikot

Über Sieg gegen BVB

Austro-Schalker jubelt im Bayern-Trikot

Der 21-Jährige brachte mit dem Posting die Schalke-Fans gegen sich auf.

Bayern Münchens 5:1-Kantersieg gegen Dortmund ist noch immer in aller Munde. Auch auf Schalke spricht man über die Demontage des Erzrivalen, aber aus einem anderen Grund: der österreichische Nachwuchskicker Daniel Geissler (21) hat gemeinsam mit seinem Kollegen Christian Mauersberger im Bayern-Dress gejubelt und ein Foto davon online gestellt.

Damit hat der ehemalige Sturm Graz-Kicker aber sogar die Schalke-Fans gegen sich aufgebracht. "Ich hoffe, Du wirst entlassen" und "Wer Schalke nicht liebt, muss Schalke verlassen" waren nur zwei Antworten auf das "Mia san mia"-Posting des Austro-Talents.

In der BILD folgte inzwischen schon die Entschuldigung der beiden Talente: ""Wir wollten wirklich nur was gegen den BVB zeigen, aber da war das Bayern-Trikot wohl eine Spur zu viel."