3:2 - Bayern gewinnen Spektakel in Dortmund

Lewandowski mit Doppelpack

3:2 - Bayern gewinnen Spektakel in Dortmund

Der FC Bayern entscheidet den Gipfel-Kracher gegen Borussia Dortmund mit 3:2 für sich. Robert Lewandowski trifft doppelt!

Mit einem Sieg im Spitzenspiel bei Borussia Dortmund hat der FC Bayern München seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der deutschen Fußball-Bundesliga ausgebaut. Die Münchner setzten sich am Samstag in einer dramatischen Partie mit 3:2 durch. Damit behielt der Titelverteidiger die Tabellenführung, der BVB folgt vier Punkte dahinter.

Hier alle Details zum Spiel

Die Münchner gewannen das direkte Duell dank eines umstrittenen Handelfmeters von Robert Lewandowski (78.), der nach Einschaltung des Video-Assistenten verhängt worden war. Julian Brandt hatte den BVB vor 15.000 Zuschauern früh in Führung gebracht (5.), Lewandowski (9.) und Kingsley Coman (44.) drehten das Spiel vor der Pause. Nach dem Ausgleich von Erling Haaland (48.) schoss Lewandowski mit seinem 26. Treffer im 25. Pflichtspiel gegen seinen Ex-Club den Sieg für die Gäste heraus.

Der FC Bayern (ohne den verletzten Marcel Sabitzer) hat damit die jüngsten sieben Pflichtspiele gegen den BVB gewonnen.