Bayern-Trainer Julian Nagelsmann lacht

bundesliga

Transfer-Wirbel um 'Lewa' stört Coach nicht

Artikel teilen

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann glaubt nicht an Wechsel von Robert Lewandowski.

Jüngste Berichte aus England, wonach ein gefrusteter Robert Lewandowski (33) die Bayern verlassen will, haben beim Rekordmeister viel Staub aufgewirbelt. Besonders die Fans fürchten den Super-GAU, sollte der beste Stürmer der letzten Jahre tatsächlich noch in den letzten Wochen dieser Transferperiode wechseln.

Nun meldete sich Bayern-Coach Julian Nagelsmann dazu zu Wort - und wirkte dabei ganz entspannt. Bei der Pressekonferenz vor dem Köln Spiel meinte der 34-Jährige zu den Gerüchten: "Das stört mich nicht, ich glaube, das gehört zum Fußballbusiness dazu."

Würde ein Spieler, der wegwill, nicht machen

Nagelsmann sagte weiters: "Lewi ist top drauf, trainiert gut, hat eine gute Stimmung, ist total offen und spricht viel mit mir. Er ist kein Satellit, der sich absondert und hofft, dass er wegkann. Er fühlt sich sehr, sehr wohl. Auch im Training ist er sehr engagiert. Das würde ein Spieler, der sich nicht wohlfühlt oder zwingend wegwill, garantiert nicht machen."
 

OE24 Logo