Alexis Sanchez

deutschland

FC Bayern: Diese Top-Stars sollen kommen

Artikel teilen

Der FC Bayern steht vor einem Umbruch - mit einigen neuen Superstars?

Es wird ein heißer Sommer in München - vor allem auf dem Transfermarkt. Mit nur einem Titel (Meisterschaft) verpassten der FC Bayern gleich mehrere Saisonziele, noch dazu werden mit Philipp Lahm und Xabi Alonso zwei Leistungsträger ihre Karrieren am Samstag beenden. Ein Umbruch steht bevor.

"Der Kader ist dieses Jahr gut, und er wird auch nächstes Jahr gut sein. Am Ende der Saison können wir über neue Spieler sprechen, aber es wird sicher keine Revolution geben", erklärt Carlo Ancelotti.

Garantie dafür gibt es aber keine, denn schon seit Längerem schwirren viele Namen herum. So sollen etwa Alexis Sanchez (Arsenal), Marco Verratti (Paris) oder Dele Alli (Tottenham) auf der Liste des deutschen Rekordmeisters stehen.

"Keine verrückten Dinge machen"

Das Problem: Die Bayern wollen sich nicht am Wettbieten mit den anderen Topklubs beteiligen. "Wir werden keine verrückten Dinge veranstalten, wir werden uns auch von der Öffentlichkeit nicht in etwas hineinjagen lassen. Das wird es mit uns nicht geben", stellt Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge klar. Abwarten, was den Bayern einfällt.

OE24 Logo