Hansi Flick

Deutsche Bundesliga

Flick will kein Langzeit-Bundestrainer sein

Artikel teilen

Trainer Hansi Flick will nicht so lange wie sein Vorgänger Joachim Löw die deutsche Fußball-Nationalmannschaft betreuen.

"Ob ich das jetzt noch zwei, drei oder fünf Jahre mache, keine Ahnung - aber zehn werden es sicher nicht mehr", sagte der 57-Jährige dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Löw hatte über 15 Jahre als Bundestrainer gearbeitet, Flick übernahm diesen Posten vor etwas mehr als einem Jahr.

Für die Zeit danach hat er bereits erste Ideen. "Ich kann mir gut vorstellen, dass ich irgendwann mal Trainer begleite als Mentor, auch wenn das noch weit weg ist, aber das macht mir einfach Spaß", sagte er. "Das merke ich, wenn ich mich jetzt mit den Trainern in der Bundesliga unterhalte. Da geht es nicht um Egos, sondern um Fußball und um zwischenmenschliche Dinge, das gefällt mir."
 

OE24 Logo