Haaland soll sich mit diesem Club einig sein

Transfer-Hammer

Haaland soll sich mit diesem Club einig sein

Artikel teilen

Es kündigt sich ein echter Transfer-Hammer an: Superstürmer Erling Haaland steht vor einem Wechsel.

62 Tore in 62 Spielen – Erling Haaland avancierte bei Borussia Dortmund längst zum Superstar. Beim deutschen Pokal-Sieger steht der 21-Jährige noch bis Juni 2024 unter Vertrag, dennoch verdichten sich die Anzeichen für einen Wechsel.

Grund dafür ist eine Ausstiegsklausel im Vertrag des Norwegers, die erstmals im Sommer 2022 greift. Haaland kann Dortmund dann für 75-90 Millionen Euro verlassen – im internationalen Vergleich fast schon ein Schnäppchen.

Wechsel im Sommer 2022

Während die europäischen Clubs Schlange stehen, soll sich der Norweger schon längst entschieden haben. „Haaland? Soweit ich weiß, gibt es eine Vorab-Vereinbarung zwischen Real Madrid, Borussia Dortmund und Haaland darüber, dass der Spieler sich den Königlichen anschließt“, verriet nun der spanische Journalist Siro Lopez auf Twitch.

Demnach bleibt Haaland diese Saison noch in Deutschland und wechselt dann im nächsten Sommer zu Alaba und Co.
  

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo