Hoffenheim sehnt "Baumi" gegen Hertha herbei

deutschland

Hoffenheim sehnt "Baumi" gegen Hertha herbei

Artikel teilen

Hoffenheim bekommt es in der 10. Runde mit Tabellennachbar Hertha BSC Berlin zu tun.

Mit einem 4:1-Sieg über Kiel im DFB-Pokal stimmte sich Hoffenheim auf das Duell am Freitagabend (ab 20:30 Uhr im Sport24-LIVE-Ticker) mit der Hertha ein. Ob ÖFB-Star Christoph Baumgartner nach seiner Corona-Erkrankung wieder am Start ist, hängt von seinem Testergebnis ab. Fixstarter sind die weiteren ÖFB-Legio­näre Stefan Posch und Florian Grillitsch. Das Team von Trainer Sebastian Hoeneß rangiert derzeit auf Platz 11, kann mit einem Erfolg gegen den Tabellennachbar an Berlin vorbeiziehen.

Die "alte Dame" erledigte unterdessen im Pokal seine Pflichtaufgabe gegen den Regionalligisten Preußen Münster, wenn auch mühevoll. Die Truppe von Coach Pal Dardai reist dennoch mit breiter Brust nach Sinsheim.  In den letzten zwei Liga-Spielen feierte der Haupstadtklub zwei Siege.

OE24 Logo