Abgang fix? ManU angelt nach Vidal

Premier League

Abgang fix? ManU angelt nach Vidal

Artikel teilen

Nach der Goretzka-Verpflichtung steht Arturo Vidal vor Abschied bei Bayern.

Mit der Verpflichtung von Schalke-Star Leon Goretzka für nächste Saison wird sich im Kader der Bayern zwangsläufig etwas verändern. Sollten die Verträge von Franck Ribéry und Arjen Robben auch noch verlängert werden, wird ein Abgang unvermeidbar, doch bereits jetzt wird es eng.

Arturo Vidal gilt als erster Kandidat für einen Wechsel. Englische Medien berichten über reges Interesse von Chelsea sowie Manchester United. So schreibt die britische Sun, dass Manchester United bereit sei, rund 43 Millionen Euro für den 30-Jährigen zu bieten. Vidal soll zur neuen Saison mit seinem chilenischen Landsmann Alexis Sanchez für ManU auflaufen. Die Engländer hatten sich bereits vor Vidals Wechsel von Juventus zu den Bayern um den Mittelfeld-Abräumer bemüht.

Alles deutet daraufhin, dass der Transfer nun klappt. Dem Vernehmen nach versucht Sánchez bereits, Vidal zu seinem neuen Verein zu locken. Der englische Rekordmeister braucht die Verstärkung. Marouane Fellaini wird aller Voraussicht nach den Klub verlassen, Michael Carrick beendet seine Karriere.

Und Vidal selbst? Der steht einem Wechsel positiv gegenüber. "Was im Sommer passiert, muss man sehen", gibt er sich kryptisch. Laut Informationen der Bild hat der FC Bayern dem "Krieger" sogar bereits die Wechselerlaubnis für den Sommer erteilt.

OE24 Logo