Arnautovic

england

Fuchs und Arnautovic müssen punkten

Artikel teilen

ÖFB-Kicker wollen in Tabellen nach oben klettern. Sie brauchen Punkte.

Die Erleichterung bei Stoke City nach dem ersten Saisonerfolg letztes Wochenende (2:0 gegen Sunderland) war groß. "Wir haben gezeigt, dass wir guten Fußball spielen können, und haben das Spiel 90 Minuten kontrolliert", so Superstar Xherdan Shaqiri.

Vor allem ÖFB-Teamkicker Marko Arnautovic heimste von der englischen Presse nach der nächsten starken Leistung viel Lob ein. Jetzt wollen er und seine Teamkollegen bei Hull City (16 Uhr im LIVE-TICKER) gleich nachlegen.

"Wir haben Spiele vor uns, wo wir das Gefühl haben, dass wir viele Punkte mitnehmen können", sagt Stoke-City-Coach Mark Hughes. Optimistisch blicken auf die Spieler den kommenden Aufgaben entgegen.

"Haben jetzt genug Selbstvertrauen"

Shaqiri ist zuversichtlich und sagt: "Wir haben jetzt genug Selbstvertrauen." Außerdem ist Revanche angesagt, im League Cup setzte es zu Hause eine 1:2-Pleite gegen Hull City. Mit drei Punkten will Stoke die Abstiegsränge verlassen.

Christian Fuchs und Leicester City brauchen ebenfalls einen Dreier, um sich von Platz zehn wieder nach oben zu orientieren. Gegner ist Crystal Palace. Mit einem Sieg kann man zu dem Neunplatzierten aufschließen.

OE24 Logo