Ibrahimovic denkt an Karriere-Ende

Doch kein Mega-Transfer?

Ibrahimovic denkt an Karriere-Ende

Die Gerüchte um Schweden-Star Ibrahimovic reißen nicht ab.

"Es werden große Dinge passieren", kündigte Superstar Zlatan Ibrahimovic vor wenigen Wochen an. Seither reißen die Gerüchte um mögliche Hammer-Transfers nicht ab. Zuletzt wurde Ibrahimovic immer wieder mit den englischen Klubs Manchester United, Chelsea und West Ham United sowie einem Wechsel nach China in Verbindung gebracht.

Geht es jetzt aber vielleicht in eine ganz andere Richtung? "Es kann sein, dass ich im Sommer aufhöre, obwohl keiner an diese Möglichkeit dachte", schockt der Schwede seine Fans in einem Interview mit "Gazetta dello Spoat".

"Beide Seiten müssen glücklich sein"
Ibrahimovic will sich offenbar am Höhepunkt seiner Laufbahn von der Fußball-Bühne verabschieden. "Die Leute erinnern sich nur an die letzten Dinge, die man geschafft hat, An mich werden sie nur gute Erinnerungen haben", ist der Superstar überzeugt.

Überstürzen will der 34-jährige Ibrahimovic seine Entscheidung nicht. "Wenn alle Karten auf dem Tisch liegen, werde ich überlegen, was ich möchte. Es ist wie bei einer Hochzeit: Beide Seiten müssen glücklich sein."