Harnik jetzt mit Beckham-Look

Legionär trägt Zopf

Harnik jetzt mit Beckham-Look

Das Haarband gehört beim ÖFB-Kicker der Vergangenheit an.

ÖFB-Legionär Martin Harnik hat vor der anstehenden Bundesliga-Saison seinen Look geändert. Statt wie bisher mit Haarband, spielte der Stuttgart-Profi in der Vorbereitung mit einem Zopf. "Ich wollte das Haarband nicht mehr, das nervt und hat manchmal tatsächlich gestört. Es kam ja schon vor, dass man das im Spiel richten musste. Mit dem Zopf ist es nicht mehr so", erklärt Harnik gegenüber der "Bild" sein Umstyling.

In der Vorsaison war Harniks Frisur schon einmal Thema. "Einige Spieler sind mehr mit ihren Haarbändchen beschäftigt als mit dem Spiel", konnte sich der österreichische Ex-Stuttgarter Buffy Ettmayer im Februar als die Schwaben mitten im Abstiegskampf waren, einen Seitenhieb Richtung Harnik nicht verkneifen.

Bei den weiblichen Fans könnte Harniks neues Styling jedenfalls gut ankommen, erinnert der ÖFB-Kicker mit Zopf doch ein wenig an David Beckham in seiner Anfangs-Zeit bei Real. Harnik mit einem Lächeln: "Die Optik hat bei der Entscheidung keine große Rolle gespielt - auch wenn es natürlich überragend aussieht ..."

David Beckham 2004 im Real-Trikot

© GEPA
Harnik jetzt mit Beckham-Look
× Harnik jetzt mit Beckham-Look
(c) GEPA pictures