Engländer kennen Alaba nicht

Peinlicher Fehler

Engländer kennen Alaba nicht

Englische Zeitung verwechselt Alaba mit Barcelona-Star.

Bayern-Star David Alaba sollte mittlerweile jedem Fußball-Fan ein Begriff sein, ein Redakteur der britischen "Daily Mail" dürfte aber dringend Nachhilfe benötigen. In einem Vorbericht zum Champions-League-Hit zwischen Bayern und ManCity unterläuft dem Verfasser des Artikels nämlich ein peinlicher Fehler.

Der Autor schreibt: "Mario Götze postete ein Foto bei Instagram mit den Teamkollegen Manuel Neuer, Ribéry und Jordi Alba, wie sie sich fertig machen, um das Flugzeug Richtung England zu betreten."

Fehlerhafte Recherche

Alba, ein Teamkollege von Neuer & Co.? Der Spanier ist Linksverteidiger beim FC Barcelona und spielt am Dienstag mit den Katalanen in Zypern gegen APOEL Nikosia. Bei der Bildunterschrift wird klar: Die Engländer haben unseren Youngster tatsächlich mit Jordi Alba verwechselt.

Aber auch der auf dem Foto abgebildete Alaba fliegt nicht mit seinen Teamkollegen nach Manchester. Der 22-Jährige arbeitet nach einer Knie-Operation an seinem Comeback und hofft, im Jänner wieder voll trainieren zu können. 

© Facebook/Manuel Neuer