Mega-Streichliste: Real will 10 Stars loswerden

Wer jetzt gehen muss

Mega-Streichliste: Real will 10 Stars loswerden

Die Königlichen wollen sich von zahlreichen Superstars trennen.

Eigentlich verlief die Saison für Real Madrid durchaus erfolgreich. Das Team von Trainer Zinedine Zidane konnte nach vier Jahren endlich wieder die Meisterschaft holen, in der Champions League kam das Aus jedoch schon im Achtelfinale. Im Sommer soll nun der Kader erneuert werden.
 
© AFP
 
Wie die spanische „Marca“ berichtet, will sich Real gleich von 10 Spielern trennen um somit Geld für etwaige Neuverpflichtungen einzunehmen. Dem Bericht zufolge befinden sich auf der Streichliste einige namhafte Namen – allen voran Luka Modric und Gareth Bale. Währen der Waliser schon länger keine Rolle mehr spielt, kommt eine Trennung vom kroatischen Ex-Weltfußballer doch überraschend.
 
© OSCAR DEL POZO / AFP
 
Ebenfalls aussortiert werden sollen Luka Jovic, James Rodriguez, Mariano Díaz, Borja Mayoral, Brahim Díaz, Sergio Reguilón, Lucas Vázquez und Jesús Vallejo.
 
Real Madrid hat mit den Folgen der Corona-Krise zu kämpfen und muss dringend sparen. Astronomische Ablösesummen und Gehälter sind derzeit wohl kaum möglich.