Real-Star Ronaldo wird zum Schnäppchen

"Günstige" Ablöse

Real-Star Ronaldo wird zum Schnäppchen

Die Ablösesumme für den Portugiesen dürfte niedriger als angenommen sein.

Die Zeit von Cristiano Ronaldo bei Real Madrid neigt sich dem Ende zu. Der Vertrag des Portugiesen bei den Königlichen endet im Sommer 2018, ein vorzeitiger Abschied von den Königlichen ist alles andere als unwahrscheinlich.

Keine Angebote
Der spanische Insider Guillem Balague verrät nun, für welche Ablöse Ronaldo Real verlassen dürfte. Auf "Sky Sports" schreibt Balague, dass Real den 31-jährigen Top-Star bereits für 60 Millionen Euro ziehen lassen würde. Trotz der vermeintlich geringen Ablöse soll laut Balague derzeit kein Verein bereit sein, Ronaldo vorzeitig zu verpflichten.

Mögliches Problem: Neben der Ablöse wäre für Ronaldo wohl eine Jahresgehalt zwischen 20 und 25 Millionen Euro fällig. Als heißeste Kandidaten für eine Ronald-Verpflichtung gelten Paris St. Germain und Manchester United. Beide Klubs könnten sowohl Gehalt als auch Ablöse stemmen.

VIDEO: Lustige PR-Aktion des Superstars

Video zum Thema: Ronaldo überrascht Kind auf der Straße
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen