Wieder Stress mit Suarez

spanien

Wieder Stress mit Suarez

Artikel teilen

Beim Spiel Barca - Atletico stand wieder einmal Barca-Stürmer Suarez im Mittelpunkt.

Barcelona konnte auf Tabellenführer Real keine Punkte gut machen. Das 1:1 im Spitzenspiel war zu wenig, obwohl Ronaldo & Co auch nicht über ein 1:1 gegen Villarreal hinauskamen. Getrübt wurde das Spitzenspiel vor allem durch das vorzeitige Ausscheiden von Lionel Messi:

+++Verletzungsschock für Messi+++

Viel Aufregung verursachte aber ein Instagram-Post von Atletico-Verteidiger Felipe Luis. Das Foto eines üblen Stollenabdrucks wurde schnell im Netz verbreitet, die Wunde soll von Luis Suarez stammen: "Zum Glück hat er mich nicht berührt", kommentierte Luis auch noch sarkastisch. Suarez' Antwort ließ nicht lange auf sich warten. "So ist Fußball. Fußball ist ein Männersport und was auf dem Feld passiert, bleibt auf dem Feld. Also lass den Zirkus."

Menos mal que no me toca! ????

Ein von Filipe Luís Kasmirski (@filipeluis) gepostetes Foto am

OE24 Logo