Verletzungs-Schock für Messi

Primera Division

Verletzungs-Schock für Messi

Artikel teilen

Lionel Messi fehlt Barcelona für einige Wochen nach Adduktorenverletzung.

Der FC Barcelona muss rund drei Wochen lang ohne Superstar Lionel Messi auskommen. Messis beim 1:1 in der Meisterschaft gegen Atletico Madrid am Mittwochabend erlittene Verletzung hat sich als Adduktorenzerrung herausgestellt.

Barca muss Rückschläge einstecken
In einem hochklassigen Spiel besorgte Rakitic (41.) nach Iniesta-Flanke die Führung für die Hausherren, die nach der Pause Busquets und Messi verletzt vorgeben müssen. Der fünffache Weltfußballer bekam einen Schlag auf die Ferse. Zuerst wurde Busquets angeschlagen ausgewechselt. Danach musste auch Superstar Messi mit einer zuerst nicht näher genannten Verletzung vom Platz.

Kurz nach Messis Auswechslung erzielt Atletico-Joker Correa (61.) mit einem Flachschuss den Ausgleich.

OE24 Logo