Die wichtigsten Transfers im Überlick

international

Die wichtigsten Transfers im Überlick

Artikel teilen

Das Transferfenster ist geschlossen und der letzte Tag hatte es noch mal richtig in sich.

Der Salzburger Kicker Martin Hinteregger wechselt kurz vor Ende des deutschen Transferfensters zum FC Augsburg. Seine Rückkehr zu Fußball-Meister Red Bull Salzburg war somit nur von kurzer Dauer: bei einem halbjährigen Leihgastspiel bei Mönchengladbach hatte er sich zuletzt nicht durchsetzen können. Der ÖFB-Verteidiger bekommt damit eine neue Chance, sich in der deutschen Bundesliga zu beweisen.

Hintereggers ÖFB-Kollege Kevin Wimmer bleibt hingegen bei Tottenham Hotspur. Tottenham wollte den Österreicher loswerden, um Eliaquim Mangala von ManCity zu verpflichten. Den Plan durchkreuzte Valencia, die sich den Franzosen schnappten. Wimmer hatte seinen Vertrag erst im Juli bis 2021 verlängert. Ein Vertrauensbeweis ist dieser Verbleib jedoch nicht.

Deutsche Bundesliga

Der Wechsel des deutschen Fußball-Profis Serge Gnabry von Arsenal zu Werder Bremen ist hingegen perfekt. Der 21-jährige Stürmer und Olympia-Zweite von Rio absolvierte am Mittwoch die medizinischen Tests beim Arbeitgeber von den ÖFB-Legionären Zlatko Junuzovic, Florian Grillitsch und Florian Kainz. Gnabry, der im Olympia-Turnier sechsmal traf, erhielt einen "langfristigen" Vertrag.

Auch die restlichen Klubs der deutschen Fußball-Bundesliga investierte in neue Spieler: mehr als eine halbe Milliarde Euro wurden für frisches Personal ausgegeben. Damit wurde der Ausgaberekord von 300 Millionen Euro aus dem vergangenen Jahr weit übertroffen.

Balotelli wechselt zu Nizza

Der OGC Nizza hat prominente Verstärkung erhalten. Der französische Fußball-Erstligist, der in der Europa League Gruppengegner von Red Bull Salzburg ist, sicherte sich die Dienste des italienischen Stürmers Mario Balotelli. Der 33-malige italienische Teamspieler wechselt von Liverpool zu den Südfranzosen.

Chelsea einigte sich mit PSG auf Rückkehr von David Luiz

Der französische Fußball-Serienmeister Paris Saint-Germain hat den Weg frei gemacht, um David Luiz die Rückkehr zum Premier-League-Club Chelsea zu ermöglichen. "Der Wechsel hängt jetzt von seinen persönlichen Umständen und davon ab, dass er den Medizincheck besteht", teilte Chelsea auf seiner Webseite mit. Über die finanziellen Details des Deals wurde nichts bekannt.

Alle Transfers

Lesen Sie hier noch einmal die wichtigsten Transfers des „Deadline Days“ in unserem Ticker.

 23:43

Red Bull Salzburg verpflichtet Mittelfeldspieler aus der Serie A

 23:35

Zweiter Österreicher neben Fuchs bei Leicester City

Der Wiener David Domej wechselt von Hajduk Split zu Leicester City. Neben Christian Fuchs gibt es damit einen zweiten ÖFB-Legionär beim englischen Meister.

 23:06

Austria verpflichtet Ghana-Talent

 23:03

Verpflichtung von Slimani neuer Leicester-Transferrekord

Englands Fußball-Meister Leicester City hat am Mittwoch noch einmal so richtig auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der Champions-League-Teilnehmer sicherte sich die Dienste des algerischen Stürmers Islam Slimani. Der 28-Jährige wechselte für vorerst 30 Millionen Euro von Sporting Lissabon zum Arbeitgeber von Ex-ÖFB-Kapitän Christian Fuchs und sorgte für einen neuen Club-Transferrekord.

Slimani unterzeichnete beim Premier-League-Titelverteidiger einen Fünfjahresvertrag, er hatte vergangene Saison für Sporting 27 Tore erzielt und sich damit auch bei internationalen Scouts in die Notizbücher geschossen.

 22:39

Jantscher verlässt Luzern und wechselte zu Caykur Rizespor

Jakob Jantscher hat kurz vor Ende der Transferzeit einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 23-fache ÖFB-Teamspieler wechselte vom Schweizer Fußball-Erstligisten Luzern zum türkischen Club Caykur Rizespor. Bei Luzern hätte der 27-Jährige, der zuletzt keinen Stammplatz mehr hatte, noch bis 2017 Vertrag gehabt. Zuletzt war er auch mit einem Wechsel zu Dinamo Zagreb in Verbindung gebracht worden.

Über die Ablösesumme wurde laut Luzern-Angaben Stillschweigen vereinbart. Bei Rizespor, nach zwei Runden mit einem Punkt Tabellenschlusslicht, steht mit Ümit Korkmaz ein weiterer Österreicher unter Vertrag.

 22:16

Balotelli zu Salzburgs Europa-League-Gegner Nizza

Der französische Fußball-Erstligist, der in der Europa League Gruppengegner von Red Bull Salzburg ist, sicherte sich die Dienste des italienischen Stürmers Mario Balotelli. Der 33-malige italienische Teamspieler wechselt von Liverpool zu den Südfranzosen.

 21:37

Salzburg-Gegner Schalke gibt Ayhan ab

Der deutsche Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss ab sofort ohne Kaan Ayhan auskommen. Der 21-jährige Innenverteidiger wechselte von Salzburgs Europa-League-Gegner am Mittwoch für zwei Jahre zum Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Der Deutsch-Türke, der noch auf seinen ersten Einsatz im türkischen Nationalteam wartet, wird damit Teamkollege des aktuell am Schienbein verletzten Christian Gartner.

 21:23

LASK holt sich brasilianisches Talent

Der brasilianische Teenager gehört eigentlich Red Bull gehört. Jetzt wechselt Juninho zu den Oberösterreichern.

 21:21

Zulechner wechselt zu Sturm

SK Sturm sichert sich am letzten Tag der Transfer-Frist Philipp Zulechner. Er spielte zuletzt für den SC Freiburg und kommt ablösefrei.

 19:29

Ried sichert sich Nutz und Ademi

SV Ried verpflichtet Stefan Nutz von SK Rapid. Auch Orhan Ademi von Eintracht Braunschweig wechselt zum Bundesligisten. Beide erhalten Verträge bis Saisonende mit Option auf ein weiteres Jahr.

 19:27

Chelsea zahlt 27 Millionen für neuen Verteidiger

Chelsea hat sich den Spanier Marcos Alonso von der Fiorentina geholt. Der 25-Jährige unterschreibt für fünf Jahre bei den "Blues".

 18:45

Martin Hinteregger wechselte von Salzburg zu Augsburg

Verlust für Salzburg: Hinteregger wechselte am Mittwoch kurz vor Ende des deutschen Transferfensters zum FC Augsburg.

 18:01

Jantscher bald in der Türkei?

Jakob Jantscher könnte wohl bald in der türkischen Süperlig spielen. Wie mehrere türkische Medien berichten, wechselt der 27-Jährige vom FC Luzern zu Rizespor. Die offizielle Bestätigung vom Verein steht noch aus.

 17:25

De Jong an den Bosporus

Nigel de Jong ist wieder zurück in Europa und schließt sich Galatasaray an. Zuletzt war der Holländer für LA Galaxy in den USA am Ball.

 17:21

Nutz-Abschied von Rapid fix

Stefan Nutz verlässt Rapid wie berichtet in Richtung Oberösterreich. Beim SV Ried will der Mittelfeldmann wieder zu alter Stärke finden. Wie oe24 aus Rapid-Kreisen erfuhr hat sich Nutz bereits von der Mannschaft verabschiedet.

 17:03

Cuadrado wieder nach Turin

Juan Cuadrado steht laut "Gazzetta" vor einem erneuten Leihgeschäft bei Juventus. Der Kolumbianer, der bei den "Blues" noch bis 2019 unter Vertrag steht, kam letzte Saison auf vier Tore und sechs Assists bei Juve.

 16:51

Gökhan Inler von Leicester City zu Besiktas Istanbul

Gökhan Inler hat Englands Fußball-Meister Leicester City den Rücken gekehrt und ist zu Besiktas Istanbul gewechselt. Der Ex-Schweiz-Teamkapitän unterzeichnete beim Arbeitgeber des verletzungsgeplagten Veli Kavlak und türkischen Meister laut BBC-Informationen einen Dreijahresvertrag. Bei Leicester hatte der 32-jährige defensive Mittelfeldspieler vergangene Saison quasi keine Rolle gespielt.

Besiktas sicherte sich zudem die Dienste von Innenverteidiger Atinc Nukan von RB Leipzig und von Außenverteidiger Caner Erkin jeweils leihweise für ein Jahr. Der 27-Jährige war erst Anfang Juli von Fenerbahce Istanbul zu Inter Mailand gewechselt und wurde nun gleich weiterverliehen.

 16:47

Mario Balotelli zu Nizza?

Laut dem Liverpool Echo hat Mario Balotelli den Medizincheck in Nizza bestanden. Er könnte damit beim EL-Gruppengegner von Salzburg landen. Problem soll im Moment noch die Ablöse oder eine mögliche Vertragsauflösung sein. Balotelli war lange Zeit eine der größten Hoffnungen des italienischen Fußballs. Bereits seit Jahren läuft er aber seiner Form hinterher. Zuletzt war der Mann aus Palermo für ein Jahr an den AC Milan ausgeliehen worden. Auch wegen Verletzungsproblemen konnte er sich in Mailand aber nicht durchsetzen. Bei Liverpool schob Trainer Klopp einer Rückkehr sofort den Riegel vor.

 16:45

David Luiz-Rückkehr zu Chelsea naht

Chelsea bastelt in diesen Stunden an der Rückkehr von David Luiz und anscheinend wird das auch klappen. Medien berichten, dass der Deal um rund 40 Mio Euro bereits in trocken Tüchern ist. Der Medizincheck soll dann morgen nachgeholt werden.

 16:37

Sportchef Freund nimmt zur Causa Hinteregger Stellung

Der Wechsel von Martin Hinteregger zum FC Augsburg ist DAS Transfergerücht aus österreichischer Sicht. Nun nimmt Salzburgs Sportchef Christoph Freund gegenüber dem Sportportal laola1 Stellung zur Causa. "Es stimmt, das ist mehr als ein Gerücht. Wir sind aber noch in intensiven Gesprächen". Die nächsten Stunden werden Klarheit bringen. Bei Salzburg scheint auch noch ein Ersatz für den zu Leipzig abgewanderten Bernardo gesucht zu werden. Freund bestätigt einen "sehr intensiven letzten Transfertag".

 16:00

Nasri zu Sevilla

Mittelfeldspieler Samir Nasri wechselt für ein Jahr leihweise ohne Kaufoption von Manchester City zu Sevilla. Dies gaben die Clubs am Mittwoch bekannt. Der 29-jährige Franzose soll nach einer von Verletzungen geprägten Vorsaison beim Seriensieger der Fußball-Europa-League wieder zu alter Form finden.

 15:34

Rapid will Nutz an Ried abgeben

Rapid Wien-Mittelfeldspieler Stefan Nutz soll an die SV Ried abgegeben werden. Der 24-Jährige wurde nach einer tollen Saison von Grödig geholt, konnte sich in Wien aber nicht durchsetzen. Offiziell bestätigt ist der Transfer aber noch nicht.

 15:21

Meyer bleibt wohl Schalker

45 Millionen Euro wollte die Spurs laut Medienberichten für ihn hinblättern. Konkreter wurde es jedoch nie. Meyer bleibt ein Schalker. Das Ding ist durch!

 15:15

Wilshere nach Rom?

Laut "BBC" wird der Arsenal-Mittelfeldspieler für eine Jahr in die italienische Hauptstadt übersiedeln. Der Hintergrund ist ganz einfach: Er soll in der Serie A Spielpraxis sammeln, nachdem er zuletzt lange verletzt war.

 15:04

Mainz holt Ex-Salzburger

Ramalho verlässt Leverkusen für ein Jahr auf Leihbasis - und hat bei der Unterschrift natürlich die Haare schön.

 14:59

Neuer Mann für die "Wölfe"

Der VfL Wolfsburg hatte auf der Insel vor allem einen Spieler im Visier: Heung-Min Son. Während sich der Transfer des Flügelflitzers zieht, kommt ein anderer Mann aus England. Nämlich Philipp Wollscheid von Stoke City. Der Innenverteidiger kickte bis 2015 für die Leverkusener Werkself. Nun heuert er beim VW-Klub an.

 14:39

"Arnie" kriegt neuen Kollegen

Erfreuliche Nachrichten für Marko Arnautovic: Wilfried Bony wechselt leihweise von ManCity zu Stoke. "Arnie" bekommt somit einen neuen Angreifer.

https://twitter.com/stokecity/status/770954382280101888?ref_src=twsrc%5Etfw

 14:20

Wimmer-Zukunft wohl geklärt

Tottenham wollte den Österreicher loswerden, um Eliaquim Mangala von ManCity zu verpflichten. Den Plan macht nun wohl Valencia einen Strich durch die Rechnung. Dort befindet sich der französische Verteidiger aktuell zum Medizincheck. Heißt: Wimmer wird wohl bleiben. Immerhin stehen mit Toby Alderweireld und Jan Vertonghen nur zwei zentrale Abwehrmänner im Kader. Ein Vertrauensbeweis ist diese Trendwende nicht!

 14:00

Bewegung im "Fall Hinteregger"

Eigentlich sollte der Verteidiger heute einem Pressetermin beiwohnen - der wurde vom ÖFB kurzerhand gecancelt. Jetzt meldet "Sky"-Reporter Torben Hoffmann eine "zeitnahe Einigung" mit Augsburg. Die Ablöse soll sich auf rund sieben Millionen Euro belaufen.

 13:44

Das wäre ein Hammer

Daniel Sturridge könnte offenbar zum FC Arsenal wechseln. Zuletzt tat er seinen Unmut kund, wonach Jürgen Klopp ihn bei Liverpool zu oft auf dem Flügel einsetzen würde. Der 26-Jährige versteht sicht aber als zentraler Angreifer. Nun sollen die Gunners laut "Mirror" endlich ihren lange gesuchten Top-Goalgetter bekommen. Aber Vorsicht: In England finden Gerüchte nicht selten auf fragwürdige Art und Weise ihren Weg zu Papier.

 13:22

Hart wechselt nach Italien

Pep hatte ihn degradiert. Nun flüchtet Joe Hart zum FC Turin. Auf Leihbasis. Die ernüchternden Fakten: Der Keeper verlässt ManCity, einen Verein mit Titel-Ambitionen in Premier und Champions League, und wechselt zu den Italienern, die im Vorjahr auf Platz zwölf der Serie A landeten.

 13:20

Warum, wieso, weshalb?

Darum wechselt Serge Gnabry zu Werder Bremen: Alle Infos finden Sie hier! >>>

gnabry.jpg © Reuters

 13:00

Ein Papa für die "Bullen"

Leipzig weicht von der eigenen Transfer-Philosophie ab. Eigentlich wollten Rangnick und Co. ausschließlich Spieler unter 23 Jahren verpflichten. Nun holen sie Papadopoulos von Leverkusen. Er ist sagenhafte 24!

https://twitter.com/DieRotenBullen/status/770924117981794305?ref_src=twsrc%5Etfw

 12:39

James bleibt bei Real

Jorge Mendes, der Berater des Kolumbianers, spricht ein Machtwort im Transfergezerre: "Er wird nicht wechseln - ganz sicher", sagt er in der spanischen TV-Sendung "El Chiringuito". Also: Haken dran!

 12:10

Droht Schöpf die Bank?

Schalke hat einen hochkarätigen Ersatz für Leroy Sane verpflichtet. Aber was bedeutet der Transfer von Konopljanka? Er verschärft zuallererst den Konkurrenzkampf im offensiven Mittelfeld. Und das wird vermutlich auch die Einsatzchancen von Alessandro Schöpf beeinflussen.

 12:00

Hier das Beweisfoto

Gnabry wird um 15:30 Uhr an der Weser vorgestellt. Wie es scheint als Neuzugang der Bremer - und nicht als Leihgabe von Bayern.

 11:57

Verwirrung um Gnabry

Wohin wechselt Serge Gnabry nun? Am Dienstag hatten deutsche Medien schon von einem Transfercoup der Bayern berichtet, die sich den Arsenal-Jungstar sichern und weiter an Bremen verleihen sollten. Sogar dessen Vater hatte den Deal bestätigt. Mittlerweile rudern alle zurück: Gnabry wird wohl direkt zu Werder wechseln.

 11:50

Ruhe vor dem Sturm?

Keineswegs in Graz! Dort werden heute keine Transfer-Schlagzeilen geschrieben. Das Team funktioniert, der Kader ist ausgewogen - die Tabellenplatzierung passt. Nach fünf Siegen in sechs Spielen hält Sturm bei 15 Punkten und führt die Bundesliga an.

 11:45

Nutz bei Ried ein Thema

"Wir müssen nicht unbedingt eine Lösung finden, aber es wird keine verrückte Aktion in waghalsige Ligen geben, sondern in eine, wo er sich sportlich weiterentwickeln kann", so Berater Thomas Böhm zu "Laola1.at". Er blickt sich für Nutz in Deutschland und Holland um. Ried bekundet zudem reges Interesse.

 11:38

Wie sieht's bei Rapid aus?

Im grün-weißen Stadtteil Wiens wird es wohl kaum Hauruck-Transfers geben. Zumindest nicht was Zugänge betrifft. Abgänge sind bei Rapid jedoch möglich: Mario Sonnleitner, Tomi und Stefan Nutz haben kaum Chancen auf Einsätze. Sie stehen zum Verkauf. Bei den beiden Erstgenannten scheint ein Abschied unwahrscheinlicher.

 11:10

Was macht die Austria?

Die "Veilchen" wollen im Mittelfeld nachrüsten, um für die anstehenden Europa-League-Aufgaben gerüstet zu sein. Auf wen die Wahl fällt, ist unklar. Klar ist hingegen: Sportdirektor Franz Wohlfahrt steht ein arbeitsintensiver Tag bevor.

 11:05

Wer kommt für Schwegler?

Laut "BBC" handelt es sich um Liverpool-Außenverteidiger Andre Wisdom. Alle Infos finden Sie hier! >>>

 11:00

Ein Blick in die Bundesliga

Salzburg könnte von den Top-Teams wohl am aktivsten an diesem Deadline Day auftreten. Hinteregger möchte die "Bullen" verlassen. "Capitano" Soriano spekuliert mit einem Engagement in der Heimat. Überdies soll ein Ersatz für den verletzten Schwegler präsentiert werden.

 10:51

Wie geht's mit Wimmer weiter?

Der ÖFB-Verteidiger steht offenbar bei den Tottenham Hotspur vor dem Aus - und das obwohl er erst im Juli bis 2012 verlängert hatte. Grund soll Eliaquim Mangala von ManCity sein. Ihn wollen die Spurs für die Abwehrzentrale, würden im Gegenzug Wimmer abgeben. Derzeit scheint ein Abschied Wimmers trotzdem unwahrscheinlich.

Wimmer © Gepa

 10:45

Gerüchte um Fuchs

Am Wochenende wurde über ein vermeintliches Liverpool-Interesse an Christian Fuchs spekuliert. Berater Thomas Böhm meinte auf Nachfrage von "Laola1.at": "Christian hat aufgrund der überragenden Saison, noch dazu als Stammspieler von Leicester, sicher viele Begehrlichkeiten geweckt. Es ist jetzt sicherlich so, dass er auf Shortlists von solchen Vereinen steht." Ein Dementi sieht ander aus.

 10:34

Ein Real-Star soll gehen

Isco oder James Rodriguez - wen lässt Real Madrid ziehen? Laut "Marca" und "As" sind die Königlichen bereit, einen Edelreservisten ziehen zu lassen. Zumindest leihweise. James steht bei Chelsea hoch im Kurs, Isco bei Ex-Arbeitgeber Malaga und Tottenheim. Vor allem Ersterer ist mit seiner Rolle unzufrieden, auch das Verhältnis mit Zinedine Zidane soll problematisch sein.

 10:27

Mega-Offerte für Meyer?

Laut "Bild" planen die Tottenham Hotspur einen 45-Millionen-Angriff auf Max Meyer. Angeblich wäre Schalke-Manager Christian Heidel sogar bereit, den 20-Jährigen für eine Ablöse in diesen Sphären ziehen zu lassen.

 09:50

Mustafi-Deal bestätigt

Offiziell ist mittlerweile auch der Transfer von Shkodran Mustafi: Der deutsche Weltmeister wurde am Dienstagabend vorgestellt. Er kommt für mehr als 40 Millionen Euro von Valencia.

 09:46

Neuer Mann für Schalke

Der deutsche Bundesligist ist auf der Suche nach einem Ersatz für Leroy Sane (Manchester City) fündig geworden und verpflichtet Ukraine-Kicker Jewgeni Konopljanka vom spanischen Erstligisten FC Sevilla. Er wird zunächst für ein Jahr ausgeliehen, Königsblau besitzt jedoch eine Kaufoption. "Wir freuen uns auf einen torgefährlichen, schnellen Mittelfeldspieler", so Trainer Markus Weinzierl mit. Die Salzburger wird es weniger freuen. Sie treffen in der Europa League auf Schalke.

 09:35

Was sagt Augsburg?

Manager Stefan Reuter gab sich gegenüber "Sky" kryptisch: Er wollte die Verpflichtung eines Innenverteidigers "nicht ausschließen". Ihm zufolge sei alles offen. Wir sind gespannt, ob es Hinteregger wird.

 09:30

Hinteregger vor Abflug?

Medienberichten zufolge steht Martin Hinteregger vor einem Wechsel in die deutsche Bundesliga: Jedoch nicht zu RB Leipzig. Dem Aufsteiger hatte er bereits vor dem Champions-League-Aus mit Salzburg einen Korb gegeben. Er möchte offenbar zum FC Augsburg, das soll er "Bullen"-Sportchef Christoph Freund mitgeteilt haben. Ob die Absichten erhört werden, hängt auch von Ralf Rangnick ab? Leipzigs starker Mann hatte Hinteregger die RB-Absage krumm genommen.

 09:26

Guten Morgen!

In der österreichischen Bundesliga, der Erste Liga und zahlreichen internationalen Top-Ligen schließt heute das Transferfester. Noch einige Stunden bleiben den Managern, um letzte Baustellen zu beheben oder ihren Kader auszumisten. Es wird spannend!