So strebt Rapid Wunder gegen West Ham an

Kühbauers Startelf in London

So strebt Rapid Wunder gegen West Ham an

Rapid muss um 21 Uhr gegen West ham bestehen - Diese Elf schickt Didi Kühbauer gegen den englsichen Premier-League-Klub auf den Rasen .

Nach drei Ligapleiten in Serie lechzt Rapid nach einem Erfolgserlebnis, prallt heute (ab 21 Uhr im Sport24-LIVE-Ticker) im 60.000 Zuschauer fassenden Londoner Olympiastadion auf West Ham, aktuelle Nummer 7 der Premier League (drei Zähler hinter Leader Liverpool).

"Wir gehen ins Spiel, um zu überraschen. Die Vorzeichen sind klar, aber das bedeutet nichts im Fußball", tönt Coach Didi Kühbauer vor dem Duell mit der 353,25-Millionen-Truppe.

Mit einer Fünferkette respektive Dreierkette will "Grün-Weiß" das Wunder von London heraufbeschwören. Klevin Arase und Maximlian UlImann werden die Flügel sowohl defensiv als auch offensiv beackern. Im Angriff vertraut Kühbauer auf seine etatmäßigen Stürmer Fountas und Kara.

Startelf Rapid