Özcan Fuchs

Witziges Video

ÖFB-Stars: So verabschieden sie Fuchs

Die Ex-Teamkollegen sagen mit einem Augenzwinkern "Goodbye Captain".

Am Dienstag bewegte er sich letztmals in vertrautem Kreise: Christian Fuchs wurde im Rahmen des Testspiels gegen die Slowakei offiziell aus der Nationalmannschaft verabschiedet. Und auch die Kollegen ließen es sich nicht nehmen, den Ex-Kapitän zu verabschieden.

In der Grußbotschaft kommen unter anderem Julian Baumgartlinger, Marko Arnautovic und Ramazan Özcan zu Wort, teilen darin ihre nicht so ernst gemeinten Erinnerungen. Vor allem der Torhüter von Bayer Leverkusen nimmt Fuchs ordentlich auf die Schippe.

"Ruf mich bitte nicht mehr an"

Wie ihm jener in Erinnerung bleibt, sollte Özcan beantworten: "Er kann weit einwerfen, menschlich ist er aber ein Katastrophen-Typ." Nachfolger Baumgartlinger sprach über die "echt grenzwertigen" Social-Media-Aktivitäten, Arnautovic über den ausbaufähigen Humor.

Den Vogel schoss kurz vor Ende Özcan ab: Er meinte: "Wenn du etwas brauchst, ruf mich bitte nicht mehr an."