Pfeffer

Fussball WM News

So lustig tröstet Toni Pfeffer Costa Rica

Artikel teilen

Am gestrigen Mittwoch kassierte Costa Rica von den Spaniern ein 0:7 Debakel. Für Toni Pfeffer die Gelegenheit, das Debakel mit einer ÖFB-Klatsche zu vergleichen.

Toni Pfeffers Spruch in der Halbzeit des EM-Qualifikationsspiels Österreich gegen Spanien "Hoch werden wirs nicht mehr gewinnen" erlangte in Österreich Berühmtheit. Die ÖFB-Elf kassierte damals beim letzten Spiel von Herbert Prohaska auf der Trainerbank eine deftige 0:9 Klatsche. Auch mehr als 20 Jahre nach dem Sager ist es noch ein voller YouTube-Hit.

Gestern kassierten die Mannen aus Costa Rica gegen Spanien ein ähnliches Debakel wie damals die ÖFB-Elf. Für den Ex-Teamspieler die Gelegenheit, nostalgisch zu werden. "Kopf hoch, Costa Rica! Ein 0:7 gegen Spanien hätte ich 1999 mit Handkuss genommen“, so Pfeffer auf Facebook. Zudem kam ein zwinkerndes Smiley.