Formel 1 erneut in Portugal

Rennen fixiert!

Formel 1 kehrt nach Portugal zurück

Nach dem coronabedingten Notfallsrennen im Vorjahr fährt die Formel 1 auch 2021 in Portugal.

Seit Februar sind die Pläne der Formel-1-Bosse bekannt, dass man auch heuer wieder in Portugal ein Rennen fahren möchte. Jetzt haben es die Verantwortlichen offiziell bekannt gegeben. Am 2. Mai kann Lewis Hamilton an der Algarve seinen Vorjahressieg, der sein 92. Karriere-Erfolg war, verteidigen.

27.000 Fans waren in Portimao vor Ort

"Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass die Formel 1 nach dem großartigen Erfolg letztes Jahr auch heuer in Portimao fahren wird", meinte F1-CEO Stefano Domenicali. Beim Portugal-Comeback nach 25 Jahren waren 27.000 begeisterte Fans im Stadion. "Es ist wichtig für unser Land, dass wir Großveranstaltungen austragen können", freut sich auch Rita Marques, Portugals Staatssekretärin für Tourismus.