Abeylegesse erhöhte Distanz

sportmix

Abeylegesse mit Halbmarathon-Debüt-Rekord

Artikel teilen

Die 27-jährige gebürtige Äthiopierin läuft jetzt für die Türkei.

Die für die Türkei laufende Äthiopierin Elvan Abeylegesse hat im arabischen Emirat Ras al Khaimah das schnellste Halbmarathondebüt der Geschichte abgeliefert. Die 27-jährige zweifache Olympiazweite von Peking (5.000/10.000 m) gewann in 1:07:07 Stunden vor den Äthiopierinnen Mare Dibaba und Aselefech Mergia und blieb dabei lediglich 42 Sekunden über dem 1:06:25-Weltrekord von Lornah Kiplagat (NED).

Bei den Herren gewann der Kenianer Geoffrey Mutai in 59:43 Stunden, drei weitere Ostafrikaner blieben unter der Einstunden-Marke.

OE24 Logo