Bernd Wiesberger Dubai Golf World Tour

Golf-World-Tour in Dubai

Wiesberger rutscht am Schlusstag auf Platz 24 ab

Artikel teilen

Nach einem schwachen Schlusstag ist Bernd Wiesberger beim Golf-World-Tour-Turnier Dubai Desert Classic noch von Platz fünf auf den 24. Rang abgerutscht.  

Der 36-jährige Burgenländer verbuchte am Sonntag auf dem Par-72-Kurs drei Bogeys und ein Double Bogey und kam über 76 Schläge nicht hinaus. Landsmann Matthias Schwab hatte den Cut am Freitag als 88. verpasst. Der Sieg ging im Stechen gegen den Engländer Richard Bland an Viktor Hovland aus Norwegen.

Hovland kassierte für seinen zweiten Erfolg auf der Tour ein Preisgeld von 1,33 Millionen US-Dollar. Der viermalige Major-Sieger Rory McIlroy wurde am Ende Dritter. Der Nordire verspielte auf dem letzten Loch einen möglichen dritten Sieg bei dem Turnier. Vor der Schlussbahn lag der 32-Jährige mit einem Schlag in Führung, doch sein zweiter Ball auf der 18 landete im Wasser. McIlroy hatte die Dubai Desert Classic 2009 und 2015 gewonnen. 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo