Rohan Dennis

Sportmix

INEOS mit Dreifachsieg bei Romandie-Rundfahrt

Artikel teilen

Das Star-Team INEOS feiert bei der Romandie-Rundfahrt einen Traumstart.

Ex-Weltmeister Rohan Dennis hat am Dienstag vor zwei Ineos-Teamkollegen den Zeitfahr-Prolog der Tour de Romandie in Oron gewonnen. Der Australier entschied den vier Kilometer langen Auftakt neun Sekunden vor dem Briten Geraint Thomas und dessen zeitgleichen Landsmann Richie Porte für sich. Der Osttiroler Felix Gall (DSM) wurde 25 Sekunden zurück 37. Kletterspezialist Hermann Pernsteiner (Bahrain) aus Niederösterreich belegte Rang 55.
 

OE24 Logo