Lehaci & Schwarz im Kajak-Zweier über 200m

6. Platz bei Kontinental Meisterschaften

Lehaci & Schwarz im Kajak-Zweier über 200m

Nachdem das Kanutinnen Duo Lahaci & Schwarz am Samstag über 500m Siebente wurden, ergatterten sie nun über 200m den sechsten Platz. 

Die Flachwasser-Kanutinnen Ana Roxana Lehaci und Viktoria Schwarz haben am Sonntag bei den Sprint-Europameisterschaften in Posen (Poznan) im Kajak-Zweier über 200 m mit 1,265 Sekunden Rückstand auf die slowenischen Siegerinnen Spela Ponomarenko Janic/Anja Osterman Platz sechs belegt. Am Samstag waren sie über 500 m Siebente geworden, auf dieser Strecke werden sie auch bei Olympia in Tokio antreten.

Para-Kanute Markus Mendy Swoboda errang in seiner Paralympics-Disziplin (KL2) über 200 m die Silbermedaille. "Jetzt heißt es volle Kraft weiterarbeiten in Richtung Tokio", erklärte er.