Thiem stürmt ins Paris-Viertelfinale

Im Eiltempo nach Regen-Marathon

Thiem stürmt ins Paris-Viertelfinale

Dominic Thiem steht nach seinem Sieg gegen Marcel Granollers erstmals in seiner Karriere in einem Major-Viertelfinale.

Dominic Thiem hat am Mittwoch seinen bisher größten Karriere-Erfolg gefeiert. Der 22-jährige Niederösterreicher zog bei den mit 32,017 Mio. Euro dotierten French Open in Paris erstmals in seiner Karriere ins Viertelfinale eines Grand-Slam-Turniers ein. Thiem bezwang den Spanier Marcel Granollers in der Fortsetzung vom Dienstag nach 2:51 Stunden mit 6:2,6:7(2),6:1,6:4.

Goffin als nächster Gegner
Er trifft damit am Donnerstag auf seinen Kumpel David Goffin. Der Belgier bezwang Ernests Gulbis in vier Sätzen. Thiem steht in seinem zehnten Major-Turnier damit erstmals in der Runde der letzten acht. Sechs Jahre nach Jürgen Melzer in Roland Garros bzw. vier Jahre nach Tamira Paszek in Wimbledon ist Dominic Thiem dieses Kunststück gelungen. Er ist der insgesamt zwölfte Österreicher, dem dies im Einzel gelungen ist. Er könnte nun als erst dritter ÖTV-Spieler nach Thomas Muster (vier Mal) und Jürgen Melzer (1) in die Vorschlussrunde eines der vier großen Major-Events einziehen. Der 22-jährige Niederösterreicher kämpft bereits am Donnerstag um das Halbfinale..

Top-Ten sind möglich
Mit den nun 360 geholten ATP-Punkten könnte Thiem, je nach Abschneiden einiger anderer Spieler, am Montag auch erstmals die Top Ten knacken. Ein Preisgeld von 294.000 Euro (brutto) ist ihm bereits sicher. Meistert Thiem auch die nächste Hürde winken ihm 720 Zähler sowie bereits 500.000 Euro Preisgeld.

Den Live-Ticker zum Nachlesen finden Sie auf Seite 2.

 14:42

Das war´s vom oe24 Live-Ticker. Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir freuen uns schon auf das Viertel-Finale gegen den Sieger aus der Partie Gulbis - Goffin.

 14:41

Sieg!

Dominic Thiem zieht in sein erstes Major-Viertelfinale ein!

 14:40

Drei Matchbälle für Thiem!

 14:39

Der erste Punkt gehört schon mal dem Österreicher - 15:0.

 14:37

Noch ist es nicht so weit - Granollers gewinnt das Game.

 14:36

30:30 - vielleicht schafft es Thiem ja schon in diesem Game.

 14:34

Thiem fehlt damit nur noch ein Game. Jetzt legt aber einmal der Spanier vor - 30:0.

 14:33

Thiem begeistert erneut mit einem Wahnsinns-Stopp. Die Zuschauer reist es von den Sitzen. Gleich danach stellt er trocken auf 5:3.

 14:32

Dominic Thiem marschiert mit großen Schritten Richtung Karriere-Highlight - dem Einzug in ein Major-Viertelfinale.

 14:31

Break!

Diesmal nutzt unsere Nummer 1 seine Chance und geht mit 4:3 in Führung.

 14:30

Aber Thiem holt sich gleich den nächsten Breakball.

 14:30

Wieder rettet sich der Spanier mit einem starken Service - 40:40.

 14:29

Den ersten kann er noch nicht nutzen - 30:40.

 14:28

Und holt sich jetzt auch zwei Breakbälle.

 14:27

15:15 - der Spanier liefert jetzt deutlich mehr Gegenwehr als noch im vorigen Satz. Trotzdem wirkt Thiem nach wie vor stärker.

 14:26

Und er holt sich das Game und gleicht aus.

 14:25

40:15 für unsere Nummer 1.

 14:24

Druckvolles Spiel vom Österreicher - 15:0.

 14:21

Schade. Granollers spielt einen guten Stopp, Thiem erläuft ihn aber noch und versucht es mit einem Gegen-Stopp - der ist aber knapp im aus. Auch den nächsten Punkt macht der Spanier und geht damit 3:2 in Führung.

 14:20

Der Schiedsrichter kommt von seinem Platz. Ein Ball von Granollers wird knapp out gegeben. 15:30.

 14:20

Doppelfehler vom Spanier - 15:15.

 14:19

Und der Österreicher macht´s.

 14:18

Wunderbarer Stopp von Thiem - 40:30.

 14:15

Und das auch vorerst einmal zu funktionieren. Zu Null holt er sich sein Service-Game.

 14:14

40:0 - der Spanier probiert es jetzt häufiger mit Netzangriffen.

 14:12

Und wieder schlägt Speed-Thiem zu. Nach 4 schnellen Punkten gleicht er zum 1:1 aus.

 14:11

Aber Granollers bügelt seinen Fehler wieder aus und holt sich das erste Game im dritten Satz.

 14:09

Ein eigentlich einfacher Ball landet im Netz. Der Spanier ärgert sich. Breakball für Thiem.

 14:09

Schöner Lob vom Niederösterreicher - 30:30.

 14:07

Der 30-Jährige startet gut in den Satz, die ersten zwei Punkte gehören ihm - 30:0.

 14:06

Satz!

Mit einem starken Aufschlag holt sich Thiem den Satz. Unsere Nummer 1 scheint heute deutlich weniger Probleme mit dem Spanier zu haben.

 14:05

Thiem packt wieder seine Powerschläge aus und erkämpft sich den ersten Satzball - 40:30.

 14:03

30:15 für den Österreicher. Zwei Punkte trennen ihn noch vom Satzgewinn.

 14:02

Der 30-Jährige macht sein erstes Game. Nervös dürfte Thiem deswegen aber noch lange nicht werden.

 14:01

Jetzt einmal zwei schnelle Punkte von Granollers - 30:0.

 14:00

Der Spanier serviert jetzt gegen den Satzverlust.

 13:59

Inzwischen hat Dominic Thiem auf 5:0 gestellt.

 13:58

Interessante Info von einem anderen Platz: Mit seinem heutigen Sieg ist Novak Djokovic der erste Spieler der die 100 Millionen Euro-Marke an Preisgeld knackt.

 13:57

Unsere Nummer 1 lässt derzeit keinen Zweifel darüber zu, wer der bessere Spieler ist.

 13:55

Break!

Aber jetzt! Nach einem Netzangriff des Spaniers spielt Thiem den Ball seitlich vorbei - perfekt.

 13:54

Viel Glück mit der Netzkante beim Spanier. Der Ball hüpft gerade noch ins Feld und verhindert das zweite Break.

 13:54

Das Spielchen kennen wir schon - Thiem erarbeitet sich den nächsten Breakball.

 13:53

Granollers rettet sich mit einem guten Aufschlag - Einstand.

 13:52

Nächster Breakball für Thiem.

 13:51

Der Longline von Thiem geht knapp an der Linie vorbei - wieder Einstand.

 13:51

Erneut Breakball für den Österreicher.

 13:49

Toller Winkel vom Niederösterreicher. Mit einem präzisen Cross, macht sich Thiem den Platz auf und macht dann den Punkt am Netz - Einstand.

 13:49

Thiem kommt aber wieder ran - 40:30.

 13:47

Unnötiger Fehler von Thiem - 30:0.

 13:45

Thiem überrennt seinen Gegner heute förmlich. 3:0 für den 22-Jährigen, Granollers hat erst 2 Punkte auf dem Konto.

 13:45

Und wieder ein schnelles 40:0 für Thiem.

 13:43

Break!

Die dritte Chance lässt sich der Österreicher aber nicht mehr nehmen und geht mit 2:0 in Führung. Traumstart!

 13:42

Der Spanier wehrt auch den zweiten ab - 30:40.

 13:41

erster Punkt von Granollers, Thiem bleiben trotzdem noch 2 Breakbälle - 15:40.

 13:40

Gleich zu Beginn ein spektakulärer Ballwechsel, den Thiem für sich entscheiden kann. Granollers hat noch keinen Punkt gemacht - 0:40.

 13:39

Ohne Punktverlust holt sich der junge Österreicher sein Aufschlagspiel.

 13:38

Dominic Thiem legt gleich richtig los - 40:0

 13:37

Los geht´s. Thiem macht gleich den ersten Punkt.

 13:31

Der Österreicher und der Spanier spielen sich gerade ein - heute einmal ohne Regen.

 13:16

Die Kasachin gewinnt auch den zweiten Satz und damit das Match. Damit ist der Platz frei für Dominic Thiem und Marcel Granollers, lange sollte es also nicht mehr dauern.

 13:05

Kleines Update zum Damen-Match - im zweiten Satz steht es 4:4.

 12:34

Herzlich willkommen zum oe24 LIVE-Ticker. Wir melden uns nach dem gestrigen Unterbrechungs-Marathon wieder zurück. Dominic Thiem und Marcel Granollers spielen das zweite Match auf Court 2. Derzeit spielt noch die Spanierin Navarro gegen die Kasachin Yulia Putintseva. Die Kasachin gewann den ersten Satz, der zweite wird zur Zeit gespielt. Danach ist wie gesagt unsere Nummer 1 im Einsatz.

 18:58

Match verschoben

Nun sind bei den French Open auch die Achtelfinal-Spiele des Niederösterreichers Dominic Thiem gegen Marcel Granollers (ESP) und des topgesetzten Novak Djokovic (SRB) gegen Roberto Bautista Agut (ESP-14) endgültig auf Mittwoch verschoben worden. Der anhaltende Regen machte eine Fortsetzung auch dieser ersten Tennis-Partien auf den jeweiligen Courts nicht mehr möglich. Thiem und Granollers kehren morgen beim Stand von 6:2,6:7(2), Djokovic und Bautista Agut bei 3:6,6:4,4:1 zur Fortsetzung zurück. Bereits zuvor waren alle noch nicht begonnenen Spiele vom Tagesprogramm genommen worden.

 18:34

Die beiden ebenfalls für heute geplanten Herren-Viertelfinali zwischen Andy Murray und Richard Gasquet bzw. Titelverteidiger Stan Wawrinka und Albert Ramos-Vinolas wurden auch schon vom Tagesprogramm genommen. Auch der Wiener Alexander Peya, der an der Seite von Lukasz Kubot (POL) sein Doppel-Viertelfinale hätte bestreiten sollen, bleibt fix einen Tag länger in Paris und spielt erst am Mittwoch.

 18:33

Nur zwei Spiele aus den Einzelbewerben der Erwachsenen sind bis zum frühen Abend bei den French Open fertig gespielt worden, die Resultate hatten es aber in sich: Sowohl die Nummer zwei des Turniers, Agnieszka Radwanska aus Polen, als auch die Nummer sechs, die Rumänin Simona Halep, scheiterten im Achtelfinale des zweiten Grand-Slam-Turniers des Jahres.

 18:18

Aktuelle Info

Der Spielbetrieb bei den Tennis-French-Open heute ist wegen Regens weiterhin nicht möglich. Eine Wiederaufnahme des Thiem-Matches ist nun nicht vor 19.00 Uhr möglich. Eine Fortsetzung scheint allerdings immer unwahrscheinlicher.

 18:09

Regenunterbrechung hält noch an

Ein echtes Geduldsspiel für unsren Dominc Thiem! Sein erstes Paris-Achtelfinale und dann gibts gleich massive Regenunterbrechungen und Verschiebungen. Falls es etwas Neues gibt, erfahren sies natürlich sofort hier im oe24-LIVE-Ticker.

 17:42

Die Top 4 haben in Stuttgart ein Freilos, Thiem hat also etwas länger Zeit, sich auf Rasen umzustellen. Allerdings steht ja derzeit noch in den Sternen, ob die French Open überhaupt pünktlich zu Ende gehen - und wie lange auch Dominic Thiem noch mitmischt.

 17:35

Während Thiem also weiter auf die Fortsetzung seines ersten Achtelfinales in Roland Garros warten muss, gab es schon Informationen vom Rasen-Saisonauftakt in Stuttgart kommende Woche. Thiem wird beim mit 675.645 Euro dotierten MercedesCup hinter dem Schweizer Superstar Roger Federer, der dort sein Comeback feiert, und Marin Cilic als Nummer drei gesetzt sein.

 17:23

Neue Infos: Vor 18 Uhr wird nicht wieder gestartet.

 17:02

Zur Überbrückung der Wartezeit, hier einer von Thiems wunderschönen Stopps:

 16:46

Erneute Unterbrechung wegen Regens beim Thiem-Match. Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden.

 16:43

Erneutes Zuwarten vor dem dritten Satz. Möglicherweise gibt es wieder eine Unterbrechung.

 16:39

Ein Match auf hohem Niveau. Beide Spieler schenken sich nichts, laufen viel. Der Österreicher und Granollers liefern sich ein starkes Achtelfinale.

 16:37

Der Spanier holt sich mit 2:7 den zweiten Satz im Tie-Break.

 16:37

Doppelfehler von Thiem - jetzt sieht es nicht gut aus für den Österreicher - 2:5.

 16:36

Mit einem 2:4 wechseln die beiden die Seiten. Granollers hat Thiem erneut den Aufschlag abgenommen.

 16:35

Thiem holt sich das Mini-Break zurück, trotzdem führt der Spanier noch - 2:3.

 16:33

Aber jetzt holt sich Granollers das erste Mini-Break - 1:2.

 16:33

Thiem weiterhin mit sehr kraftvollen Schlägen - 1:1.

 16:32

Der Spanier holt bei eigenem Aufschlag den ersten Punkt - 0:1.

 16:31

Spannung garantiert - wir gehen ins Tie-Break.

 16:30

Unglaublicher Stopp von Thiem, da gibt es sogar standing ovations - 40:15.

 16:29

Starker Beginn von Thiem - 15:0.

 16:27

Der Spanier holt sich das Game. Schafft er jetzt noch das Break, oder sehen wir ein Tie-Break?

 16:26

Immer wieder glänzt der Spanier mit guten Aufschlägen - 30:15.

 16:25

Ohne Punktverlust holt er sich sein Aufschlagspiel.

 16:23

40:0 - das sieht einmal nach einem ruhigeren Game für Thiem aus.

 16:22

Solche Reaktionen sieht man beim Österreicher selten. Ein Zeichen wie knapp es zugeht.

 16:21

Und gleich nochmal ein spektakulärer Ballwechsel, und wieder holt der Spanier knapp den Punkt - Thiem reagiert sauer, wirft den Schläger zu Boden.

 16:20

Kaum getickert, schon bestätigt - den wohl schönsten Ballwechsel des Spiels entscheidet der Spanier für sich.

 16:19

Die beiden schenken sich wirklich nichts, sehr viele schöne Ballwechsel.

 16:18

Es bleibt spannend - 30:30.

 16:16

Jetzt geht es langsam in die Entscheidung dieses Satzes. Granollers startet mit einem starken Aufschlag - 15:0.

 16:15

Erneut eine starke Vorhand von Thiem - er gleicht aus.

 16:14

Mit einer kraftvollen Vorhand stellt der Österreicher auf 30:15.

 16:13

Zum dritten Mal in Folge holt sich der Spanier den ersten Punkt bei Thiems Aufschlagspiel - 0:15.

 16:13

Es geht auch schon weiter.

 16:12

So wie er aber bis jetzt im 2. Satz gespielt hat, dürfte er keine allzu großen Probleme haben.

 16:11

Kurze Behandlung beim Spanier - es dürfte das Handgelenk sein.

 16:09

Mit starken Aufschlägen holt sich der 1,91-Mann auch dieses Game.

 16:07

Der Spanier spielt jetzt aber richtig stark. Das wird alles andere als einfach für den 22-Jährigen - 15:0.

 16:06

Der Österreicher stellt auf 3:3.

 16:04

Nachdem er schon 0:30 zurück lag, stellt Thiem auf 30:30.

 16:02

Granollers holt sich mit einem starken Return den ersten Punkt - 0:15.

 16:00

Schlussendlich bringt der 30-Jährige aber sein Aufschlagspiel durch.

 15:59

Die letzten zwei Punkte versuchte es Granollers mit einem Netzangriff - Thiem hatte immer die richtige Antwort - 40:40.

 15:58

40:30 - Thiem bleibt dran.

 15:56

Da lässt sogar Dominic Thiem einmal den Schläger auf den Boden krachen. Nach einem Netzangriff des Spaniers, zieht der Österreicher zweimal durch, Granollers kann zweimal blocken, der dritte Versuch von Thiem wandert ins Netz - 30:15

 15:55

Und den nächsten Punkt macht er auch und gleicht damit aus.

 15:55

Schöner Rückhand-Lonline von Thiem - Vorteil für den Österreicher

 15:53

40:40 - der Niederösterreicher muss wieder um sein Aufschlagspiel kämpfen.

 15:52

Boom!

Hammer-Vorhand von Thiem - 15:0

 15:50

Der 30-jährige Spanier holt sich das nächste Game ohne Probleme und geht in Führung.

 15:49

Da hat man vielleicht schon vermutet, dass der Österreicher davonziehen wird, aber Granollers hält die Partie offen. 30:0

 15:48

Re-Break!

Der Spanier holt sich das Aufschlagspiel von Thiem.

 15:47

Mit einem präzisen Stopp wehrt Thiem den ersten Breakball ab.

 15:46

Doppelfehler vom Österreicher. Drei Breakbälle für Granollers.

 15:45

Ein Stopp misslingt Thiem nur knapp - 0:15.

 15:45

... und den lässt er sich auch nicht nehmen. Thiem startet perfekt in diesen 2. Satz.

 15:44

Wieder Breakball für den Niederösterreicher.

 15:43

Wieder Einstand, nachdem sich Thiem zuvor den Breakball erpielt hat

 15:41

40:40 - Thiem macht es dem Spanier bei seinem Aufschlagspiel nicht einfach

 15:39

Wunderschöner Punkt vom Niederösterreicher. Granollers startet ans Netz, aber Thiem spielt enen perfekten Cross - 15:30

 15:37

Der Spanier startet mit einem Doppelfehler in den 2. Satz - 0:15

 15:36

Satz!

Thiem startet perfekt, holt sich die fehlenden zwei Punkte und gewinnt den ersten Satz.

 15:36

Es ist endlich soweit, das Warten hat ein Ende. Es geht weiter.

 15:28

Jetzt sind auch die Spieler am Platz zurück. Thiem und Granollers spielen sich wieder etwas ein und dann geht es beim Stand von 5:2 und 40:40 weiter.

 15:23

Der Platz ist bereit, die Fans sitzen auch schon wieder auf ihren Sitzen - jetzt fehlen nur noch die Spieler.

 15:04

Die Arbeiter ziehen die Planen ab. Es wird also weiter gehen!

 14:07

Die Veranstalter haben leider weiterhin keine guten Nachrichten - vor 15 Uhr geht es nicht weiter.

 13:53

Noch immer nichts Neues aus Paris. Zwar sind einige Fans guter Hoffnung und wieder auf den Platz zurück gekehrt. Die Planen liegen aber unverändert auf dem Platz - es regnet immer noch.

 13:33

Soeben wurde bekannt, dass die Partie nicht vor 14 Uhr wieder los geht.

 12:56

Der Platz wird gleich abgedeckt - uns steht wohl wieder eine längere Pause bevor.

 12:52

Einstand! Jetzt wird der Regen aber zu stark! Der Schiedsrichter unterbricht die Partie, die Spieler verlassen sofort den Court.

 12:50

Ein zu langer Stopp von Granollers, Thiem ist dran und erspielt sich den Satzball! Granollers mit seinen Schlägen zu kurz, Thiem setzt nach und verschlägt eine Vorhand. Schade, das war die große Chance.

 12:49

Thiem bei immer stärker werdendem Regen mit dem nächsten Fehler, Breakchance Nummer vier für Granollers, der aber wieder kein Kapital daraus schlagen kann.

 12:48

Dritte Breakmöglichkeit: Thiem stürmt ans Netz vor, der Passierball von Granollers landet im Aus.

 12:46

Umkämpftes Game

Der Regen wird jetzt wieder etwas stärker, Granollers holt sich den nächsten Breakball. Wieder kann Thiem abwehren!

 12:45

Zwei Vorhand-Fehler in Folge von Thiem, Breakball für Granollers. Thiem wehrt die Breakchance mit einem starken Winkelball ab.

 12:45

Zweiter Satzball für Thiem: Ganz starker Aufschlag, die Auflage aus dem Halbfeld lässt der Niederösterreicher dann aber liegen - Einstand!

 12:44

Granollers geht auf den Winner, seine Vorhand bleibt im Netz hängen. Satzball für Thiem, den Granollers aber noch abwehren kann.

 12:43

Einstand - Thiem übernimmt das Kommando, rückt ans Netz nach und volliert sicher ab.

 12:43

30:40 - erster Breakball für Granollers, Thiem wacklet erstmals.

 12:42

30:30 - zwei Punkte fehlen zum Satzgewinn...

 12:42

Lange Rallye der beiden Akteure, wieder hat Thiem nach einem Vorhand-Winner das bessere Ende für sich.

 12:40

Thiem serviert auf den Satzgewinn.

 12:39

Granollers erfüllt die Pflicht, verkürzt auf 2:5!

 12:36

5:1! Der erste Satz dürfte wohl gelaufen sein...

 12:34

Thiem kommt hier deutlich besser als sein Gegenüber mit den schwierigen Bedingungen zurecht und beghet hier kaum unerzwungene Fehler...

 12:32

4:1

Thiem packt eine starke Vorhand aus und bringt Granollers in Bedrängnis. Der Spanier erwischt den Ball zwar noch, bringt ihn aber nicht mehr über das Netz...

 12:31

Nach 30:0 gibt es die nächste Breakchance für Thiem.

 12:30

30:30 - Granollers versucht es wieder mit dem Stopp, wieder bleibt er hängen.

 12:29

30:0 - zwei starke Punkte des Spaniers.

 12:28

Granollerst verscuht es mitr dem Stopp aus der Defensive. Der Ball geht aber ganz knapp seitlich ins Aus.

 12:27

40:30 - Thiem verzieht eine Rückhand, ein Spielball bleibt ihm aber noch.

 12:26

30:15 - Granollers mit einem schönen Vorhand-Winner die Linie entlang.

 12:26

30:0 - zwei starke Aufschläge von Thiem bringen dem Niederösterreicher zwei schnelle Punktgewinne ein.

 12:23

Im zweiten Anlauf hat es geklappt! Thiem durchbricht den Aufschlag des Spaniers und liegt mit Break 2:1 vor.

 12:22

Granollers zwingt Thiem mit einer knallharten Vorhand in die Defensive und kommt zum Punktgewinn.

 12:21

30:30 Thiem legt eine Vorhand seitlich ins Aus. Spielball oder Breakball? Es gibt den ersten Breakball für den Österreicher.

 12:20

15:30 - nächster direkter Punkt von Thiem, der am Break schnuppert!

 12:19

15.15 - die Kameraführung der französchischen TV-Station ist etwas gewöhnungbedürftig.

 12:18

Mit einem weiteren Vorhand-Winner und einem Ass beendet Thiem sein erstes Aufschlagspiel und gleicht zum 1:1 aus.

 12:17

Starke Vorhand für Thiem zum 30:15!

 12:15

Mit einem Vorhand-Fehler beendet Thiem das erste Game der Partie.

 12:13

40:30 - Granollers mit einem ganz feinen Stopp. der Ball springt bei dem feuchten Sand überhaupt nicht auf - keine Chance für Thiem.

 12:11

Granollers eröffnet die Partie mit eigenem Aufschlag!

 12:11

Die letzten Aufschläge, dann kan es wohl losgehen - obwohl die Zuschauer bereits wieder ihre Regenschirme aufspannen.

 12:06

Die Einschlagphase hat bereits begonnen, aufgrund der Temperaturen von nur 14 Grad stehen beide Akteure noch mit Pulli auf dem Court.

 12:01

Unglaublich, aber wahr: Dominic Thiem und Marcel Granollers betreten den Platz!

 11:58

Während die Plätze vorbereitet werden, setzt leider wieder leichter Regen ein. Es bleibt spannend, ob und wann die Spiele heute beginnen können.

 11:54

Nach letzten Informationen soll es zwischen 12 und 12.30 Uhr mit den Spielen losgehen. Es wird fleißig gearbeitet, damit die Plätze bespielbar sind.

 11:51

In Kürze könnte es losgehen! Die Plätze werden zumindest einmal von den Planen befreit...

 11:32

Das Städtchen Lens liegt rund 200 Kilometer nördlich von Paris und wurde bereits vom Tief Elvira heimgesucht!

lens70.jpg © AFP (c) AFP

 11:28

Trotz der Regenschauer ist die Stimmung auf der Anlage in Paris ausgelassen...

 11:22

Es schaut nach wie vor schlecht aus: Der Platz Nummer 2 ist noch immer mit einer Plane abgedeckt. Auch der anvisierte Spieltermin um 11.30 Uhr wird nicht halten.

 11:01

Die Spieler müssen sich heute wieder auf einen langen Tag gefasst machen. Laut Wetter-Prognose sind den ganzen Tag über immer wieder Regenschauer angesagt. Verantwortlich dafür ist das Team Elvira, dass es sich heute über Paris gemütlich macht!

 10:58

Wetter-Update aus Paris

 10:54

Es deutet sich auch heute wieder ein Geduldspiel ab: Es hat wieder Regen eingesetzt, die Plätze werden abgedeckt.

 10:50

Herzlich willkommen beim oe24-Liveticker! In rund zehn Minuten geht das Achtelfinale zwischen Dominic Thiem und dem Spanier Marcel Granollers los. Schafft der Niederösterreicher den erstmaligen Einzug in ein Grand-Slam-Viertelfinale?