Cristiano Ronaldo mit einem Instagram-Post seiner Freundin Georgina Rodriguez

Nacktbild auf Luxus-Yacht?

Ronaldos "Meerjungfrau" verdreht Fans den Kopf

Cristiano Ronaldos Freundin Georgina macht ihre Fans mit einem Instagram-Bild verrückt - posiert die schöne Argentinierin etwa nackt?

Cristiano Ronaldo und seine Liebste Georgina Rodriguez verweilen aktuell an Spaniens Küste. Der portugiesische Superstar erholt sich von den Strapazen einer langen Saison inklusive Europameisterschaft - Erholung und viele Sonnenstunden stehen am Programm. Freundin Georgina tut es ihrem berühmten Hezblatt gleich und teilt auch gern ihre Uraubsbilder mit ihren Fans.

Einer ihrer letzten Schnappschüsse hat es den Usern besonders angetan.

Auf einer Schwarz-Weiß-Aufnahme rekelt sich die hübsche Argentinierin auf der angemieteten Luxus-Yacht - und das offensichtlich komplett nackt? Unter dem Bild schreibt die 27-Jährige: „Sirena varada“. Ins Deutsche übersetzt bedeutete das: „Gestrandete Meerjungfrau“, ein Spitzname, den ihr Ronaldo gibt.

Aber ist das verführerische Model wirklich nackt? Zahlreiche Follower sind fest überzeugt, andere wiederrum meinen doch einen Bikini an Georgina zu erkennen. Doch eines ist klar: Das Bild kommt im Netz sehr gut an. Ganze zwei Millionen "Likes" ergattert Rodriguez für den sexy Post.